De Ville TOURBILLON Co-Axial Master Chronometer 43 mm

Omega / Ref. 529.53.43.22.99.001

Offizieller Konzessionär von Omega

inkl. ausgewiesener MwSt.

245.200,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. 529.53.43.22.99.001 - Diese von ausgewählten Uhrmachern in OMEGAs Atelier Tourbillon in der Schweiz von Hand gefertigte, nummerierte Ausgabe kombiniert echte Uhrmacherkunst mit den fortschrittlichsten und schönsten Legierungen der Marke. Das gebürstete 43-mm-Gehäuse besteht aus 18 K Canopus™-Gold, die Lünette, die Bandanstöße und der Gehäuseboden sind poliert, und das Zifferblatt aus 18 K Sedna™-Gold mit Sonnenschliff ist mit einem Logo und einem Schriftzug in Dunkelgrau versehen. Darüber hinaus ist das Zifferblatt in einen geriffelten Mittelring aus 18 K Canopus™-Gold und einen äußeren Bereich unterteilt und mit Indizes und Zeigern aus 18 K Weißgold versehen, die über eine PVD-Beschichtung aus Canopus™-Gold verfügen. Um diesen Effekt zu unterstreichen, wurde die von Hand polierte, abgeschrägte Tourbillonbrücke aus Titan mit einem diamantpolierten Sekundenzeiger aus 18 K Canopus™-Gold ausgestattet. Auf der Rückseite gibt ein durch PVD-Beschichtung geschwärzter Zeiger aus 18 K Sedna™-Gold Auskunft über die Gangreserve der Uhr. Die Krone, ebenfalls aus poliertem 18 K Canopus™-Gold, ist mit einem Ω aus 18 K Sedna™-Gold versehen. Die Uhr wird von einem braunen Lederarmband mit Schließe aus poliertem 18 K Canopus™-Gold am Handgelenk gehalten, und der Gehäuseboden aus Saphirglas gewährt einen Blick auf das Uhrwerk aus 18 K Sedna™-Gold im Inneren: OMEGAs Co-Axial Master Chronometer Kaliber 2640. Jede Tourbillon wird in einer speziellen Box mit einem Echtheitszertifikat, einem Reisebeutel und einem Aufzugwerkzeug für die Krone geliefert.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Referenz
529.53.43.22.99.001

Gehäuse
Canopus Gold™
Durchmesser 43 mm
Wasserdichte 3 BAR (30 Meter)
Antimagnetisch, Transparenter Gehäuseboden
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt:
Roségold mit Indizes

Uhrwerk:
Kaliber 2640
OMEGAs erstes Uhrwerk mit Zentraltourbillon und Handaufzug, mit Co-Axial-Hemmung, schwarzem, keramisiertem Tourbillonkäfig und Basis aus Titan, von Hand polierten, abgeschrägten Kanten an Käfig, Brücken und Mechanismen, mit Brücken und Hauptplatine aus 18 K Sedna™-Gold. Der Tourbillonkäfig aus Titan vollführt einmal pro Minute eine vollständige Umdrehung. 3 Tage Gangreserve mit Anzeige. Dank seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber Magnetfeldern von 15.000 Gauß wurde der Zeitmesser gemäß den höchsten Standards der Industrie zertifiziert.
Gangreserve: 72 Stunden
Gangreserven Anzeige, Tourbillon, Gangreserven Anzeige, Tourbillon, Sekunde, Minute

Armband:
Braunes Lederarmband mit Dornschliesse

Produktbeschreibung

Ref. 529.53.43.22.99.001 - Diese von ausgewählten Uhrmachern in OMEGAs Atelier Tourbillon in der Schweiz von Hand gefertigte, nummerierte Ausgabe kombiniert echte Uhrmacherkunst mit den fortschrittlichsten und schönsten Legierungen der Marke. Das gebürstete 43-mm-Gehäuse besteht aus 18 K Canopus™-Gold, die Lünette, die Bandanstöße und der Gehäuseboden sind poliert, und das Zifferblatt aus 18 K Sedna™-Gold mit Sonnenschliff ist mit einem Logo und einem Schriftzug in Dunkelgrau versehen. Darüber hinaus ist das Zifferblatt in einen geriffelten Mittelring aus 18 K Canopus™-Gold und einen äußeren Bereich unterteilt und mit Indizes und Zeigern aus 18 K Weißgold versehen, die über eine PVD-Beschichtung aus Canopus™-Gold verfügen. Um diesen Effekt zu unterstreichen, wurde die von Hand polierte, abgeschrägte Tourbillonbrücke aus Titan mit einem diamantpolierten Sekundenzeiger aus 18 K Canopus™-Gold ausgestattet. Auf der Rückseite gibt ein durch PVD-Beschichtung geschwärzter Zeiger aus 18 K Sedna™-Gold Auskunft über die Gangreserve der Uhr. Die Krone, ebenfalls aus poliertem 18 K Canopus™-Gold, ist mit einem Ω aus 18 K Sedna™-Gold versehen. Die Uhr wird von einem braunen Lederarmband mit Schließe aus poliertem 18 K Canopus™-Gold am Handgelenk gehalten, und der Gehäuseboden aus Saphirglas gewährt einen Blick auf das Uhrwerk aus 18 K Sedna™-Gold im Inneren: OMEGAs Co-Axial Master Chronometer Kaliber 2640. Jede Tourbillon wird in einer speziellen Box mit einem Echtheitszertifikat, einem Reisebeutel und einem Aufzugwerkzeug für die Krone geliefert.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Armband

Leder

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Produktlinie

De Ville

Gangreserve

72

Omega Unterkollektionen

Tourbillon

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Schließe

Dornschließe

Eigenschaften

Antimagnetisch

Eigenschaften

Chronometer

Eigenschaften

Glasboden

Eigenschaften

Manufakturwerk

Größe

Herrenuhr

Funktion

Gangreserven Anzeige

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Tourbillon

Material

Weißgold

Gehäusebreite

43 mm

Uhrwerk

Handaufzug

Zifferblatt

Index

Zifferblattfarbe

Rosègold

Referenz
529.53.43.22.99.001

Gehäuse
Canopus Gold™
Durchmesser 43 mm
Wasserdichte 3 BAR (30 Meter)
Antimagnetisch, Transparenter Gehäuseboden
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt:
Roségold mit Indizes

Uhrwerk:
Kaliber 2640
OMEGAs erstes Uhrwerk mit Zentraltourbillon und Handaufzug, mit Co-Axial-Hemmung, schwarzem, keramisiertem Tourbillonkäfig und Basis aus Titan, von Hand polierten, abgeschrägten Kanten an Käfig, Brücken und Mechanismen, mit Brücken und Hauptplatine aus 18 K Sedna™-Gold. Der Tourbillonkäfig aus Titan vollführt einmal pro Minute eine vollständige Umdrehung. 3 Tage Gangreserve mit Anzeige. Dank seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber Magnetfeldern von 15.000 Gauß wurde der Zeitmesser gemäß den höchsten Standards der Industrie zertifiziert.
Gangreserve: 72 Stunden
Gangreserven Anzeige, Tourbillon, Gangreserven Anzeige, Tourbillon, Sekunde, Minute

Armband:
Braunes Lederarmband mit Dornschliesse

© 2019 - 2024 Blome Uhren