×

Entdecken Sie Rolex Certified Pre-Owned

Blome Vintage

in unserer neuen

Blome-Uhren Vintage Lounge

 

Seamaster Planet Ocean 6000M

Omega / Ref. 215.30.46.21.03.002

Offizieller Konzessionär von Omega

inkl. ausgewiesener MwSt.

14.200,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung

Ref. 215.30.46.21.03.002 - Im Rahmen der Five Deeps-Expedition hat die Konzeptuhr Ultra Deep mit ihrer Reise zum tiefsten Punkt der Erde im Jahr 2019 Geschichte geschrieben. Nach diesem Weltrekordtauchgang produzierte OMEGA eine Kollektion für alltägliche Abenteurer. Eine Uhr, die während der Entwicklungsphase unter realen Unterwasserbedingungen getestet wurde, eine Wasserdichtigkeit bis 6.000 Meter (20.000 Fuß) aufweist und der Norm ISO 6425:2018, dem Standard für Uhren von Sättigungstauchern, gerecht wird – zertifiziert vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS).

Dieses 45,5 mm große Modell verfügt über ein Gehäuse und Armband aus robustem O-MEGASTEEL und ein außergewöhnliches Zifferblatt, das sich als eine Hommage an die Geheimnisse der Tiefsee versteht. Das Muster ist ein genaues Abbild des Bodens des Challengertiefs, der tiefsten Stelle des Marianengrabens, die vom Five Deeps-Team mit fast einer Million Sonarpunkten kartiert wurde. Die Lackierung, bei der ein Meer von Lack das Zifferblatt überzieht, verleiht der Uhr eine wunderschöne Tiefe. Das Zifferblatt hat zudem eine etwas verspielte Seite. Bei UV-Licht ist der Schriftzug OMEGA WAS HERE zu sehen, der auf den Weltrekordtauchgang von 10.935 Metern (35.876 Fuß) verweist und das westliche, zentrale und östliche Becken zeigt.

Der Gehäuseboden ist mit einem per Laser eingravierten Seamaster Gedenklogo versehen, das einen Poseidon mit Dreizack und zwei Seepferdchen zeigt: OMEGAs ursprüngliches Design von 1956 und aktuelles Markenemblem. Dahinter befindet sich das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8912.

Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Referenz
215.30.46.21.03.002

Gehäuse
O-MEGASTEEL
Durchmesser: 45,5 mm
Höhe: 18,1 mm
Wasserdichtigkeit: 600 BAR (6000 Meter / 20000 Fuß)
Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
Antimagnetisch
Einseitig drehbare Keramik Lünette
Verschraubte Krone

Zifferblatt
Blau mit arabischen Ziffern und Indizes
Gebläute Zeiger und Indizes 

Uhrwerk
Omega Kaliber 8912
Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung
Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert
Unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß
Freie Unruh-Spiralfeder aus Silizium
Automatischer beidseitiger Aufzug
Zwei hintereinnader eingebaute Federhäuser
Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken
Gangreserve: 60 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden, Datum

Armband
O-MEGASTEEL-Band mit Faltschließe mit Taucherverlängerung

Produktbeschreibung

Ref. 215.30.46.21.03.002 - Im Rahmen der Five Deeps-Expedition hat die Konzeptuhr Ultra Deep mit ihrer Reise zum tiefsten Punkt der Erde im Jahr 2019 Geschichte geschrieben. Nach diesem Weltrekordtauchgang produzierte OMEGA eine Kollektion für alltägliche Abenteurer. Eine Uhr, die während der Entwicklungsphase unter realen Unterwasserbedingungen getestet wurde, eine Wasserdichtigkeit bis 6.000 Meter (20.000 Fuß) aufweist und der Norm ISO 6425:2018, dem Standard für Uhren von Sättigungstauchern, gerecht wird – zertifiziert vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS).

Dieses 45,5 mm große Modell verfügt über ein Gehäuse und Armband aus robustem O-MEGASTEEL und ein außergewöhnliches Zifferblatt, das sich als eine Hommage an die Geheimnisse der Tiefsee versteht. Das Muster ist ein genaues Abbild des Bodens des Challengertiefs, der tiefsten Stelle des Marianengrabens, die vom Five Deeps-Team mit fast einer Million Sonarpunkten kartiert wurde. Die Lackierung, bei der ein Meer von Lack das Zifferblatt überzieht, verleiht der Uhr eine wunderschöne Tiefe. Das Zifferblatt hat zudem eine etwas verspielte Seite. Bei UV-Licht ist der Schriftzug OMEGA WAS HERE zu sehen, der auf den Weltrekordtauchgang von 10.935 Metern (35.876 Fuß) verweist und das westliche, zentrale und östliche Becken zeigt.

Der Gehäuseboden ist mit einem per Laser eingravierten Seamaster Gedenklogo versehen, das einen Poseidon mit Dreizack und zwei Seepferdchen zeigt: OMEGAs ursprüngliches Design von 1956 und aktuelles Markenemblem. Dahinter befindet sich das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8912.

Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Armband

Edelstahl

Wasserdichte

600 BAR/ATM

Produktlinie

Seamaster

Gangreserve

60

Omega Unterkollektionen

Planet Ocean 600M

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Schließe

Faltschließe

Eigenschaften

Antimagnetisch

Eigenschaften

Chronometer

Eigenschaften

Drehlünette

Eigenschaften

Keramik-Lünette

Eigenschaften

Taucherlünette

Eigenschaften

Verschraubte Krone

Größe

Herrenuhr

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Material

Edelstahl

Material

Keramik

Gehäusebreite

46 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Arabisch

Zifferblatt

Index

Zifferblattfarbe

Blau

Eigenschaften

Manufakturwerk

Referenz
215.30.46.21.03.002

Gehäuse
O-MEGASTEEL
Durchmesser: 45,5 mm
Höhe: 18,1 mm
Wasserdichtigkeit: 600 BAR (6000 Meter / 20000 Fuß)
Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
Antimagnetisch
Einseitig drehbare Keramik Lünette
Verschraubte Krone

Zifferblatt
Blau mit arabischen Ziffern und Indizes
Gebläute Zeiger und Indizes 

Uhrwerk
Omega Kaliber 8912
Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung
Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert
Unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß
Freie Unruh-Spiralfeder aus Silizium
Automatischer beidseitiger Aufzug
Zwei hintereinnader eingebaute Federhäuser
Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken
Gangreserve: 60 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden, Datum

Armband
O-MEGASTEEL-Band mit Faltschließe mit Taucherverlängerung

© 2019 - 2024 Blome Uhren