facebook-pixel

Blome Jubiläumsmodell

NOMOS Glashütte / Ref. 164.S19

Offizieller Konzessionär von NOMOS Glashütte

inkl. ausgewiesener MwSt.

1.947,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. 164.S19 - Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums von Blome Uhren neu interpretiert: das Modell NOMOS Glashütte Tangente 38 in nie dagewesenem Nachtblau. Geradlinig, klassisch und elegant. Mit 38 Millimetern Durchmesser ist diese Tangente perfekt proportioniert, lässt sich von Damen und Herren gleichermaßen tragen. 
Das vielfach prämierte Modell aus der Manufaktur in Glashütte wartet mit zusätzlichen Details auf und bleibt dennoch aufgeräumt: mit fünf silbernen, arabischen Ziffern - deren Typografie an den Stil des Bauhauses erinnern und der Uhr einen edlen Twist verleihen - und Schriftzügen, die auf das Jubiläum verweisen. Auf 6 Uhr findet sich „75 Jahre Blome“ und auch auf der Krone überzeugt die filigrane Gravur „Blome“. Das Handaufzugswerk Alpha verrichtet hochpräzise im Verborgenen seinen Dienst. Einmal aufgezogen läuft es verlässlich bis zu 43 Stunden. 

Auf der Rückseite erfreuen die Bodengravur „Sondermodell Tangente . 75 Jahre Blome“, die Limitierungsnummer und die Lagersteine ihren Träger oder ihre Trägerin beim Ablegen der Uhr. Winzige Rubine und gebläute Schrauben stehen für die lange Uhrmachertradition und die Handwerkskunst hinter dem minimalistischen, aber auch großzügig wirkenden Modell.

Beim Band hat sich Blome Uhren für eines der feinsten Leder der Welt in einem harmonischen Dunkelblau entschieden. Es ist eine Sonderanfertigung der Manufaktur Kaufmann in Shell Cordovan Leder mit silberner Naht. Die auf 75 Stück limitierte Jubiläumsuhr wird fein verpackt überreicht: in einem edlen Schuber, mit einer Flasche des traditionsreichen Düsseldorfer Kräuterlikörs „Killepitsch“ in schwarzer Blome Jubiläums Edition und einem hochwertigen Kugelschreiber Caran D´Ache mit Jubiläumslogo.
Florian Blum

Florian Blum
Blome Uhren

Referenz
164.S19

Gehäuse
Edelstahl
Durchmesser 38,0 mm
Saphirglas
Wasserdicht bis 3 bar/atm (spritzwassergeschützt)
Gravur auf der der Krone anstatt „Nomos“ - „Blome“
Bodengravur „Sondermodell Tangente . 75 Jahre Blome“ oben und unten Limitierungsnummer „x / 75“

Zifferblatt
Dunkelblau mit Sonnenschliff
Silberne arabische Ziffern und Indizes
Bei 6 Uhr anstatt Schriftzug  „Made in Germany“  -  „75 Jahre Blome“

Uhrwerk
Manufakturkaliber α (Alpha) mit Handaufzug 
Gangreserve von ca. 43 Stunden
Stunde, Minute, kleine Sekunde

Armband
Das Lederband  ist eine Sonderanfertigung von der Manufaktur Kaufmann in dunkelblauem Shell Cordovan Leder mit silberner Naht
Dornschließe

Limitierte Auflage von 75 Exemplaren

Produktbeschreibung

Ref. 164.S19 - Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums von Blome Uhren neu interpretiert: das Modell NOMOS Glashütte Tangente 38 in nie dagewesenem Nachtblau. Geradlinig, klassisch und elegant. Mit 38 Millimetern Durchmesser ist diese Tangente perfekt proportioniert, lässt sich von Damen und Herren gleichermaßen tragen. 
Das vielfach prämierte Modell aus der Manufaktur in Glashütte wartet mit zusätzlichen Details auf und bleibt dennoch aufgeräumt: mit fünf silbernen, arabischen Ziffern - deren Typografie an den Stil des Bauhauses erinnern und der Uhr einen edlen Twist verleihen - und Schriftzügen, die auf das Jubiläum verweisen. Auf 6 Uhr findet sich „75 Jahre Blome“ und auch auf der Krone überzeugt die filigrane Gravur „Blome“. Das Handaufzugswerk Alpha verrichtet hochpräzise im Verborgenen seinen Dienst. Einmal aufgezogen läuft es verlässlich bis zu 43 Stunden. 

Auf der Rückseite erfreuen die Bodengravur „Sondermodell Tangente . 75 Jahre Blome“, die Limitierungsnummer und die Lagersteine ihren Träger oder ihre Trägerin beim Ablegen der Uhr. Winzige Rubine und gebläute Schrauben stehen für die lange Uhrmachertradition und die Handwerkskunst hinter dem minimalistischen, aber auch großzügig wirkenden Modell.

Beim Band hat sich Blome Uhren für eines der feinsten Leder der Welt in einem harmonischen Dunkelblau entschieden. Es ist eine Sonderanfertigung der Manufaktur Kaufmann in Shell Cordovan Leder mit silberner Naht. Die auf 75 Stück limitierte Jubiläumsuhr wird fein verpackt überreicht: in einem edlen Schuber, mit einer Flasche des traditionsreichen Düsseldorfer Kräuterlikörs „Killepitsch“ in schwarzer Blome Jubiläums Edition und einem hochwertigen Kugelschreiber Caran D´Ache mit Jubiläumslogo.
Florian Blum

Florian Blum
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Armband

Leder

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Nomos Produktlinie

Tangente

Gangreserve

43

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Schließe

Dornschließe

Eigenschaften

Manufakturwerk

Größe

Damenuhr

Größe

Herrenuhr

Größe

Unisex

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

38 mm

Uhrwerk

Handaufzug

Zifferblatt

Arabisch

Zifferblatt

Index

Zifferblattfarbe

Blau

Referenz
164.S19

Gehäuse
Edelstahl
Durchmesser 38,0 mm
Saphirglas
Wasserdicht bis 3 bar/atm (spritzwassergeschützt)
Gravur auf der der Krone anstatt „Nomos“ - „Blome“
Bodengravur „Sondermodell Tangente . 75 Jahre Blome“ oben und unten Limitierungsnummer „x / 75“

Zifferblatt
Dunkelblau mit Sonnenschliff
Silberne arabische Ziffern und Indizes
Bei 6 Uhr anstatt Schriftzug  „Made in Germany“  -  „75 Jahre Blome“

Uhrwerk
Manufakturkaliber α (Alpha) mit Handaufzug 
Gangreserve von ca. 43 Stunden
Stunde, Minute, kleine Sekunde

Armband
Das Lederband  ist eine Sonderanfertigung von der Manufaktur Kaufmann in dunkelblauem Shell Cordovan Leder mit silberner Naht
Dornschließe

Limitierte Auflage von 75 Exemplaren

© 2019 - 2022 Blome Uhren