Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase Chronograph

Omega / Ref. 304.33.44.52.01.001

Offizieller Konzessionär von Omega

inkl. ausgewiesener MwSt.

9.500,00 €


inkl. Blome Service Pack
Ref. 304.33.44.52.01.001 - Die Speedmaster, die bei allen sechs Mondmissionen dabei war, gehört zu OMEGAs legendärsten Zeitmessern. In Anlehnung an den Entdeckergeist verfügt diese neue Moonphase über zwei extrem kleine, aber fotorealistische Monde. - Dieses 44,25 mm große Modell wartet mit einem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes auf. Bei 6 Uhr findet sich die präzise Mondphasenanzeige, die durch eine mikrostrukturierte metallische Kristallscheibe, die eine hochauflösende Darstellung des Mondes bietet, besticht. - Das Gehäuse aus Edelstahl, das durch einen Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal® ergänzt wird, ist mit einem schwarzen Lederarmband mit polierter und gebürsteter Faltschließe ausgestattet. - Angetrieben wird der Zeitmesser von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 9904, das offiziell vom METAS zertifiziert wurde.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Referenz
304.33.44.52.01.001

Gehäuse
Edelstahl
Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal®

Durchmesser: 44,25 mm
Wasserdichte 10 BAR
Saphirglasboden
Glas: kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt
Schwarz mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes

Uhrwerk
Kaliber: Automatikkaliber Omega 9904
Chronograph mit Automatikaufzug
Säulenrad und Co-Axial Hemmung
Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert
Unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß
Silizium-Unruh-Spiralfeder
Zwei hintereinander eingebaute Federhäuser
Rhodinierte Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken
Stunde, Minute, Sekunde, Datumsanzeige per Zeiger, Mondphasenanzeige
Chronograph: 12-Stunden-Zähler, 60-Minuten-Zähler, Kleine Sekunde
Gangreserve: 60 Stunden

Armband
Armband aus schwarzem Leder

Produktbeschreibung

Ref. 304.33.44.52.01.001 - Die Speedmaster, die bei allen sechs Mondmissionen dabei war, gehört zu OMEGAs legendärsten Zeitmessern. In Anlehnung an den Entdeckergeist verfügt diese neue Moonphase über zwei extrem kleine, aber fotorealistische Monde. - Dieses 44,25 mm große Modell wartet mit einem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes auf. Bei 6 Uhr findet sich die präzise Mondphasenanzeige, die durch eine mikrostrukturierte metallische Kristallscheibe, die eine hochauflösende Darstellung des Mondes bietet, besticht. - Das Gehäuse aus Edelstahl, das durch einen Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal® ergänzt wird, ist mit einem schwarzen Lederarmband mit polierter und gebürsteter Faltschließe ausgestattet. - Angetrieben wird der Zeitmesser von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 9904, das offiziell vom METAS zertifiziert wurde.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Omega Unterkollektionen

Moonwatch

Omega Produktlinie

Speedmaster

Gehäuse

Rund

Glas

Entspiegelt

Glas

Saphirglas

Armband

Leder

Eigenschaften

Antimagnetisch

Eigenschaften

Chronometer

Eigenschaften

Drehlünette

Eigenschaften

Glasboden

Eigenschaften

Keramik-Lünette

Eigenschaften

Manufakturwerk

Eigenschaften

Tachymeter

Größe

Herrenuhr

Funktion

Chronograph

Funktion

Datumsanzeige

Funktion

Dezentrale Sekunde

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Mondphase

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Funktion

Tachymeterskala

Material

Edelstahl

Material

Keramik

Gehäusebreite

44,25 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Index

Wasserdichte

10 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Schwarz

Referenz
304.33.44.52.01.001

Gehäuse
Edelstahl
Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal®

Durchmesser: 44,25 mm
Wasserdichte 10 BAR
Saphirglasboden
Glas: kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt
Schwarz mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes

Uhrwerk
Kaliber: Automatikkaliber Omega 9904
Chronograph mit Automatikaufzug
Säulenrad und Co-Axial Hemmung
Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert
Unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß
Silizium-Unruh-Spiralfeder
Zwei hintereinander eingebaute Federhäuser
Rhodinierte Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken
Stunde, Minute, Sekunde, Datumsanzeige per Zeiger, Mondphasenanzeige
Chronograph: 12-Stunden-Zähler, 60-Minuten-Zähler, Kleine Sekunde
Gangreserve: 60 Stunden

Armband
Armband aus schwarzem Leder

© 2019 Blome Uhren