PORTOFINO AUTOMATIC MOON PHASE

IWC / Ref. IW459401

Offizieller Konzessionär von IWC

inkl. ausgewiesener MwSt.

6.450,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. IW459401 - 1984 hat IWC die Portofino-Kollektion kreiert. Benannt wurde die Familie nach dem idyllischen Dorf an der italienischen Küste, das sich in den 1950er- und 1960er-Jahren zu einer exklusiven Feriendestination für den internationalen Jet-Set entwickelte. Seither vereinen Portofino-Uhren erfolgreich die Leichtigkeit der mediterranen Lebensart mit einem Hauch von Luxus und Eleganz. Die Portofino Automatic Moon Phase ist die erste Portofino-Uhr mit einem Gehäusedurchmesser von 40 Millimetern, welche mit einer Anzeige für die Mondphase ausgestattet ist. Bisher wurde diese beliebte Komplikation nur in 45 Millimetern oder 37 Millimetern angeboten. Der Zeitmesser ist in ein klassisches Gehäuse aus Edelstahl gefasst. Der goldene Mond vor dem blauen Nachthimmel schafft einen schönen Kontrast zum versilberten Zifferblatt und den vergoldeten Zeigern und Appliken. Die schlichte und gleichzeitig elegante Uhr wird an einem braunen, von Hand gefärbten Armband aus Alligatorleder getragen.
Patrick Mönnig

Patrick Mönnig
Blome Uhren

Referenz
IW459401

Gehäuse
Edelstahl Gehäuse
Durchmessser 40,00 mm
Höhe11,1 mm
Wasserdicht 3 BAR
Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt

Zifferblatt
Versilbert mit römischen Ziffern und Indizes
Appliken aus Massivgold und vergoldete Zeiger

Uhrwerk
IWC Kaliber 35800
Automatikaufzug
Gangreserve: 42 Stunden
Frequenz: 28800.0 vph (4.0 Hz)
Genfer Streifen, Perlage
25 Steine
171 Komponenten
Stunde, Minute, Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung, Mondphase

Armband
Dunkelbraunes Alligatorlederarmband
Bandbreite 20 mm

Produktbeschreibung

Ref. IW459401 - 1984 hat IWC die Portofino-Kollektion kreiert. Benannt wurde die Familie nach dem idyllischen Dorf an der italienischen Küste, das sich in den 1950er- und 1960er-Jahren zu einer exklusiven Feriendestination für den internationalen Jet-Set entwickelte. Seither vereinen Portofino-Uhren erfolgreich die Leichtigkeit der mediterranen Lebensart mit einem Hauch von Luxus und Eleganz. Die Portofino Automatic Moon Phase ist die erste Portofino-Uhr mit einem Gehäusedurchmesser von 40 Millimetern, welche mit einer Anzeige für die Mondphase ausgestattet ist. Bisher wurde diese beliebte Komplikation nur in 45 Millimetern oder 37 Millimetern angeboten. Der Zeitmesser ist in ein klassisches Gehäuse aus Edelstahl gefasst. Der goldene Mond vor dem blauen Nachthimmel schafft einen schönen Kontrast zum versilberten Zifferblatt und den vergoldeten Zeigern und Appliken. Die schlichte und gleichzeitig elegante Uhr wird an einem braunen, von Hand gefärbten Armband aus Alligatorleder getragen.
Patrick Mönnig

Patrick Mönnig
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Armband

Kroko/Alligatorleder

Größe

Herrenuhr

Funktion

Minute

Funktion

Mondphase

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

40 mm

Uhrwerk

Automatik

Gehäusehöhe

11,1 mm

Zifferblatt

Index

Zifferblatt

Römisch

IWC Produktline

Portofino

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Silber

Gangreserve

42

Glas

Entspiegelt

Referenz
IW459401

Gehäuse
Edelstahl Gehäuse
Durchmessser 40,00 mm
Höhe11,1 mm
Wasserdicht 3 BAR
Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt

Zifferblatt
Versilbert mit römischen Ziffern und Indizes
Appliken aus Massivgold und vergoldete Zeiger

Uhrwerk
IWC Kaliber 35800
Automatikaufzug
Gangreserve: 42 Stunden
Frequenz: 28800.0 vph (4.0 Hz)
Genfer Streifen, Perlage
25 Steine
171 Komponenten
Stunde, Minute, Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung, Mondphase

Armband
Dunkelbraunes Alligatorlederarmband
Bandbreite 20 mm

© 2019 - 2020 Blome Uhren