Neomatiks Nachtblau

NOMOS Glashütte

Nomos-neomatik-nachtblau-header

Metro neomatik, Tangente neomatik, Tetra neomatik und Minimatik in Nachtblau

Die Serie der NOMOS Automatikuhren wurde jetzt durch die Modelle Metro neomatik, Tangente neomatik, Tetra neomatik und Minimatik in nachtblau ergänzt. Egal ob für lange oder kurze Nächte: Immer haben diese neuen Meisterwerke etwas Dunkles und Geheimnisvolles an sich. Es sind einfach diejenigen Zeitmesser, welche alle Nächte bereichern. Ob für den Abend, das Parkett oder eine lange Party: Die Uhren sind bei jeder Gelegenheit elegant. Dabei steht die Farbe Blau für den Himmel und das Meer, aber auch für Unendlichkeit, welche durch die neuen Meisterwerke symbolisiert wird.


NOMOS Glashütte

Tangente neomatik nachtblau

177

Ref. 177 - Tangente neomatik nachtblau ist dank ihres Manufakturkalibers DUW 3001 so elegant und flach wie der Klassiker Tangente – und das ganz automatisch, ohne Drehen an der Krone. Das jüngste Mitglied der neomatik-Serie trägt auf dem Zifferblatt in tiefem Nachtblau kleine Akzente in Grün, Orange und Silber. Aufs Schönste blau und umwerfend elegant – die vielleicht beste Möglichkeit, die Stunden nach der heure bleue weiterzuzählen.
Alle Produktdetails

Nicht ohne Grund hat das Blau bei der Manufaktur aus dem sächsischen Glashütte die Farbe Schwarz verdrängt. Nachtblau ist raffiniert und gleichzeitig poetisch. Auch symbolisiert dieser Farbton auf seine Art die Vergänglichkeit und macht Zeit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehenswert.


NOMOS Glashütte

Metro neomatik nachtblau

1110

Ref. 1110 - Eine Uhr wie der Nachthimmel über New York: Designklassiker Metro, gestaltet von Mark Braun, mit tiefblauem Zifferblatt. Anstelle von Sternen leuchten der Sekundenzeiger in Neonorange und die grüne Minuterie am Firmament. Nur durch den Saphirglasboden zu sehen ist Automatikkaliber DUW 3001 – so flach und gleichzeitig hochpräzise wie kaum ein zweites.
Alle Produktdetails

Die neuen Modelle bilden innerhalb der Neomatik-Uhrenfamilie eine eigene Gruppe. Das scheinbar Unmögliche wurde machbar, da das mittlerweile zehnte hauseigene NOMOS-Werk DUW 3001 den neuen Uhren eine schlanke und elegante Form verleiht. Trotz ihrer geringen Höhe von nur 3,2 Millimetern bringen sie dennoch hervorragende Leistungen. Die "drei blauen Neuen" verfügen über eine Gangdauer von ca. 42 Stunden, Sekundenstopp sowie dezentrale Sekunde. Sie sind jeweils mit einer Glashütter Dreiviertelplatine, einer Nomos-Unruhbrücke und einem beidseitig aufziehenden Rotor ausgestattet.


NOMOS Glashütte

Minimatik nachtblau

1205

Ref. 1205 - Minimatik ist die Uhr, die dem ultraflachen Automatikkaliber DUW 3001 auf den Leib geschneidert wurde. Ihre konische Form und ihre geschwungenen Linien machen sie zu einem Hand- und Augenschmeichler. Minimatik ist markant, modern, elegant – in Nachtblau vielleicht sogar noch ein wenig mehr.
Alle Produktdetails

Uhrenfreunde können die Stunden eines Tages durch eine schöne Art weiter fortführen. Es gibt vier neue gute Gründe für Blau!


NOMOS Glashütte

Tetra neomatik 39 nachtblau

422

Ref. 422 - Der eckige NOMOS-Klassiker Tetra in automatisch. Das nachtblaue Zifferblatt bildet die perfekte Kulisse für die grüne Minuterie und den neonorangenen Sekundenzeiger. Das Automatikkaliber ist nur 3,2 Millimeter hoch, deshalb bleibt die Uhr flach – und mit einer Diagonale von 46 Millimetern bereit für jedes noch so männliche Handgelenk.
Alle Produktdetails
 
Erhalten Sie neue Infos aus der Uhrenwelt mit unserem Newsletter
Durch Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

© 2019 Blome Uhren