Komplizierte Uhren

Patek Philippe / Ref. 7150/250R-001

Offizieller Konzessionär von Patek Philippe

inkl. ausgewiesener MwSt.

76.520,00 €

Ref. 7150/250R-001 - Das neue feminine Gesicht des klassischen Chronographen mit Handaufzug. 2009 hatte Patek Philippe einen Chronographen vorgestellt, der ausschließlich den femininen Handgelenken vorbehalten war. Die Uhr war als erste mit einem völlig neuen Chronographenwerk klassischer Bauart (Schaltrad, Horizontalkupplung, Handaufzug) ausgestattet, das komplett in den Ateliers der Manufaktur entwickelt worden war und gebaut wird. Dies zeigte sich auch im Namen der Ladies First Chronograph Referenz 7071, die bis 2016 produziert wurde. Die Genfer Manufaktur ergänzt ihre Kollektion komplizierter Damenuhren jetzt um ein neues Gesicht für diesen Chronographen, der bei aktiven modernen Frauen und Uhrenkennerinnen viel Beliebtheit genießt.
Nicole Blome

Nicole Blome
Blome Uhren

Referenz
7150/250R-001

Gehäuse
750/- Roségold
Diamantbesetzte Lünette: 72 Diamanten ca. 0,78 ct.
Guillochierte Drücker
Durchmesser 38 mm
Höhe: 10,59 mm
Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht bis 3 bar


Zifferblatt

Silberfarben mit aufgesetzten Breguet-Ziffern aus Gold


Uhrwerk

Handaufzug
Schaltrad-Chronograph
Manufakturkaliber CH 29-535 PS 
Durchmesser: 29,6 mm
Höhe: 5,35 mm
Rubine: 33
Brücken: 11
Einzelteile: 270
Unruh: Gyromax®
Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz)
Gangreserve bei ausgeschalteter Chronographenfunktion:: min. 65 Std.
Spirale: Breguet
Gütezeichen: Patek Philippe Siegel
Stunde, Minute, Sekunde
30-Minutenzähler, Augenblicklicher 30-Minutenzähler, Kleine Sekunde


Armband
Nerzgrau glänzendes Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht
Dornschieße mit 27 Diamanten ca. 0,21 ct.

Produktbeschreibung

Ref. 7150/250R-001 - Das neue feminine Gesicht des klassischen Chronographen mit Handaufzug. 2009 hatte Patek Philippe einen Chronographen vorgestellt, der ausschließlich den femininen Handgelenken vorbehalten war. Die Uhr war als erste mit einem völlig neuen Chronographenwerk klassischer Bauart (Schaltrad, Horizontalkupplung, Handaufzug) ausgestattet, das komplett in den Ateliers der Manufaktur entwickelt worden war und gebaut wird. Dies zeigte sich auch im Namen der Ladies First Chronograph Referenz 7071, die bis 2016 produziert wurde. Die Genfer Manufaktur ergänzt ihre Kollektion komplizierter Damenuhren jetzt um ein neues Gesicht für diesen Chronographen, der bei aktiven modernen Frauen und Uhrenkennerinnen viel Beliebtheit genießt.
Nicole Blome

Nicole Blome
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Armband

Kroko/Alligatorleder

Schließe

Dornschließe

Eigenschaften

Diamantlünette

Eigenschaften

Glasboden

Eigenschaften

Manufakturwerk

Größe

Damenuhr

Funktion

Chronograph

Funktion

Dezentrale Sekunde

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Roségold

Gehäusebreite

38 mm

Uhrwerk

Handaufzug

Zifferblatt

Arabisch

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Silber

Gangreserve

65

Patek Philippe Produktlinie

Komplizierte Uhren

Referenz
7150/250R-001

Gehäuse
750/- Roségold
Diamantbesetzte Lünette: 72 Diamanten ca. 0,78 ct.
Guillochierte Drücker
Durchmesser 38 mm
Höhe: 10,59 mm
Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht bis 3 bar


Zifferblatt

Silberfarben mit aufgesetzten Breguet-Ziffern aus Gold


Uhrwerk

Handaufzug
Schaltrad-Chronograph
Manufakturkaliber CH 29-535 PS 
Durchmesser: 29,6 mm
Höhe: 5,35 mm
Rubine: 33
Brücken: 11
Einzelteile: 270
Unruh: Gyromax®
Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz)
Gangreserve bei ausgeschalteter Chronographenfunktion:: min. 65 Std.
Spirale: Breguet
Gütezeichen: Patek Philippe Siegel
Stunde, Minute, Sekunde
30-Minutenzähler, Augenblicklicher 30-Minutenzähler, Kleine Sekunde


Armband
Nerzgrau glänzendes Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht
Dornschieße mit 27 Diamanten ca. 0,21 ct.

© 2019 Blome Uhren