LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 CARBOTECH 3 DAYS AUTOMATIC – 47MM

Panerai / Ref. PAM00616

Offizieller Konzessionär von Panerai

inkl. ausgewiesener MwSt.

16.600,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. PAM00616 - LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 CARBOTECH 3 DAYS AUTOMATIC – 47MM - Jede neue Luminor Submersible 1950 Carbotech ist dank der innovativen technischen und optischen Eigenschaften eines neuen Verbundmaterials ein echtes Einzelstück. Dank Officine Panerai findet Carbotech jetzt erstmals Verwendung in der Haute Horlogerie. - Heute blickt die Ideenwerkstatt von Officine Panerai wieder einmal in die Zukunft und präsentiert eine technische Innovation, die jede Luminor Submersible 1950 Carbotech zu einem echten Einzelstück macht. Das Gehäuse ist aus Carbotech gefertigt, einem Verbundmaterial auf Kohlefaserbasis, das damit zum allerersten Mal überhaupt in der Uhrenherstellung Verwendung findet. Neben außergewöhnlichen technischen Leistungseigenschaften zeichnet sich Carbotech durch eine bewusst unregelmäßige mattschwarze Optik aus, die je nach Zuschnitt des Materials variiert. Damit wird jede einzelne Uhr durch und durch einzigartig. - Bei der neuen Luminor Submersible findet Carbotech für das Gehäuse, die drehbare Lünette und die Kronenschutzbrücke Verwendung. Der Schlüssel zu der exzellenten Optik und den überlegenen Leistungseigenschaften liegt in seiner Struktur. Um die Carbotech-Platten zur Fertigung dieser 2 Bauteile zu formen, werden dünne Kohlefasermatten bei kontrollierter Temperatur mit hohem Druck mit einem hochentwickelten Polymer (Polyetherketon – PEEK) zusammengepresst. Das so entstehende Verbundmaterial ist langfristig hoch belastbar. Lange Kohlefasern sorgen für eine fließende Optik. Dabei werden die Platten so übereinandergelegt und zusammengepresst, dass die Fasern jeder Schicht jeweils in einem anderen Winkel zu den darüber und darunter liegenden Fasern liegen. Dank dieser Struktur sind die mechanischen Eigenschaften von Carbotech höher als die vergleichbarer Materialien oder anderer in der Uhrenherstellung verwendeter Materialien wie Keramik und Titan deutlich überlegen. So ist Carbotech leichter als diese und außerdem wesentlich beständiger gegen externe Einflüsse. Darüber hinaus ist Carbotech hypoallergen und korrosionsfrei. - Die neue Luminor Submersible 1950 Carbotech mit der Referenz PAM00616 ist mit einem Armband aus schwarzem Naturkautschuk ausgestattet, das erstmals mit dem OP-Logo in Panerai Blau verziert ist. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Armband zum Wechseln sowie ein Schraubendreher.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

"Italiensches Design trifft Schweizer Uhrmacherkunst!"

Referenz
PAM00616

Gehäuse
Gehäuse aus Carbotech™
Lünette: Carbotech™, Entgegen dem Uhrzeigersinn drehbare Lünette mit Skalierung
Kronenschutzbrücke aus Carbotech™
Durchmesser 47mm
Saphirglas
Verschraubter Gehäuseboden aus Titan mit schwarzer Hartbeschichtung
Wasserdicht 30 BAR/ATM

Zifferblatt
Schwarz mit aufgesetzten fluoreszierenden arabischen Ziffern und Punkten
Datum auf der 3-Uhr-Position, kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position

Uhrwerk
Mechanisches Automatikuhrwerk, Kaliber Panerai P.9000
Manufakturwerk
13 ¾ Linien
28 Steine
28.800 Schwingungen/Stunde
3 Tage Gangreserve
Incabloc®-Stoßsicherung
Glucydur®-Unruh
Zwei Federhäuser
197 Bauteile

Stunde, Minute, kleine Sekundenanzeige, Datum, Berechnung der Tauchzeit

Armband
Kautschuk, Schwarz, 26/22 mm mit Stiftschließe aus Titan mit schwarzer DLC Beschichtung
Zusatzarmband zum Wechseln, Werkzeug zum Austauschen des Armbands und Stahlschraubenzieher im Lieferumfang enthalten.

Produktbeschreibung

Ref. PAM00616 - LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 CARBOTECH 3 DAYS AUTOMATIC – 47MM - Jede neue Luminor Submersible 1950 Carbotech ist dank der innovativen technischen und optischen Eigenschaften eines neuen Verbundmaterials ein echtes Einzelstück. Dank Officine Panerai findet Carbotech jetzt erstmals Verwendung in der Haute Horlogerie. - Heute blickt die Ideenwerkstatt von Officine Panerai wieder einmal in die Zukunft und präsentiert eine technische Innovation, die jede Luminor Submersible 1950 Carbotech zu einem echten Einzelstück macht. Das Gehäuse ist aus Carbotech gefertigt, einem Verbundmaterial auf Kohlefaserbasis, das damit zum allerersten Mal überhaupt in der Uhrenherstellung Verwendung findet. Neben außergewöhnlichen technischen Leistungseigenschaften zeichnet sich Carbotech durch eine bewusst unregelmäßige mattschwarze Optik aus, die je nach Zuschnitt des Materials variiert. Damit wird jede einzelne Uhr durch und durch einzigartig. - Bei der neuen Luminor Submersible findet Carbotech für das Gehäuse, die drehbare Lünette und die Kronenschutzbrücke Verwendung. Der Schlüssel zu der exzellenten Optik und den überlegenen Leistungseigenschaften liegt in seiner Struktur. Um die Carbotech-Platten zur Fertigung dieser 2 Bauteile zu formen, werden dünne Kohlefasermatten bei kontrollierter Temperatur mit hohem Druck mit einem hochentwickelten Polymer (Polyetherketon – PEEK) zusammengepresst. Das so entstehende Verbundmaterial ist langfristig hoch belastbar. Lange Kohlefasern sorgen für eine fließende Optik. Dabei werden die Platten so übereinandergelegt und zusammengepresst, dass die Fasern jeder Schicht jeweils in einem anderen Winkel zu den darüber und darunter liegenden Fasern liegen. Dank dieser Struktur sind die mechanischen Eigenschaften von Carbotech höher als die vergleichbarer Materialien oder anderer in der Uhrenherstellung verwendeter Materialien wie Keramik und Titan deutlich überlegen. So ist Carbotech leichter als diese und außerdem wesentlich beständiger gegen externe Einflüsse. Darüber hinaus ist Carbotech hypoallergen und korrosionsfrei. - Die neue Luminor Submersible 1950 Carbotech mit der Referenz PAM00616 ist mit einem Armband aus schwarzem Naturkautschuk ausgestattet, das erstmals mit dem OP-Logo in Panerai Blau verziert ist. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Armband zum Wechseln sowie ein Schraubendreher.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

"Italiensches Design trifft Schweizer Uhrmacherkunst!"

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Kissenform

Gehäuse

Rund

Glas

Entspiegelt

Glas

Saphirglas

Zeiger

Leuchtfarbe

Zeiger

Schwarz

Armband

Kautschuk

Schließe

Dornschließe

Eigenschaften

Drehlünette

Eigenschaften

Manufakturwerk

Eigenschaften

Taucherlünette

Größe

Herrenuhr

Funktion

Datumsanzeige

Funktion

Dezentrale Sekunde

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Funktion

Taucherlünette

Material

Carbonverstärktes Polymer

Gehäusebreite

47 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Arabisch

Zifferblatt

Index

Werksausführung

Mechanikwerk

Werksausführung

Stoßsicherung

Wasserdichte

30 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Schwarz

Panerai Produktlinie

Submersible

Gangreserve

72

Referenz
PAM00616

Gehäuse
Gehäuse aus Carbotech™
Lünette: Carbotech™, Entgegen dem Uhrzeigersinn drehbare Lünette mit Skalierung
Kronenschutzbrücke aus Carbotech™
Durchmesser 47mm
Saphirglas
Verschraubter Gehäuseboden aus Titan mit schwarzer Hartbeschichtung
Wasserdicht 30 BAR/ATM

Zifferblatt
Schwarz mit aufgesetzten fluoreszierenden arabischen Ziffern und Punkten
Datum auf der 3-Uhr-Position, kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position

Uhrwerk
Mechanisches Automatikuhrwerk, Kaliber Panerai P.9000
Manufakturwerk
13 ¾ Linien
28 Steine
28.800 Schwingungen/Stunde
3 Tage Gangreserve
Incabloc®-Stoßsicherung
Glucydur®-Unruh
Zwei Federhäuser
197 Bauteile

Stunde, Minute, kleine Sekundenanzeige, Datum, Berechnung der Tauchzeit

Armband
Kautschuk, Schwarz, 26/22 mm mit Stiftschließe aus Titan mit schwarzer DLC Beschichtung
Zusatzarmband zum Wechseln, Werkzeug zum Austauschen des Armbands und Stahlschraubenzieher im Lieferumfang enthalten.

© 2019 Blome Uhren