Radiomir 1940 45mm

Panerai / Ref. PAM00572

Offizieller Konzessionär von Panerai

inkl. ausgewiesener MwSt.

9.900,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. PAM00572 - Die Radiomir 1940 3 Days Automatic Acciaio nimmt das Design verschiedener historischer Modell auf, die um 1940 von Panerai entworfen wurden. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 45 mm und besteht aus AISI 316L-Edelstahl. Einschließlich der Bandanstöße ist es aus einem Block gefräst. Dabei folgt die Linienführung der Form des Handgelenks zugunsten eines maximalen Tragekomforts. Eine große polierte Lünette rahmt das klassische Zifferblatt ein. Dessen minimalistisches Design und das fluoreszierende Material zwischen den beiden übereinander liegenden Scheiben gewährleisten beste Ablesbarkeit. Dies verleiht den aus der oberen Scheibe ausgeschnittenen Stunden- und Baton-Markierungen eine besondere Intensität. Wie es seit Ende der 1940er Jahre bei Panerai Tradition ist, verfügt der Sekundenzeiger über ein eigenes kleines Zifferblatt in Schwarz auf der 9-Uhr-Position. - Als erstes Automatikuhrwerk von Panerai verfügt das neue Kaliber P.4000 über einen dezentralen Mikrorotor. Das heißt, dass der Rotor einen kleineren Durchmesser hat als das Kaliber selbst. Durch diese elegante technische Lösung ist das Uhrwerk und damit auch die Uhr wesentlich dünner. Bei diesem Modell besteht die Schwungmasse aus Wolfram. Seine glänzende Oberfläche und hohe Dichte machen das Metall zum idealen Material, wenn es auf eine ansprechende Optik und ein hohes spezifisches Gewicht ankommt. Neben der sichtbaren Schwungmasse schwingt die Unruh mit einer Frequenz von 4 Hz. Eine große Brücke verdeckt den Mechanismus zum Großteil und trägt zur äußerst stabilen Konstruktion des Uhrwerks bei. Zwei hintereinander geschaltete Federhäuser sorgen für eine Gangreserve von mindestens drei Tagen. Zur genauen Synchronisierung der Uhr ist das Kaliber P.4000 außerdem mit einem Mechanismus ausgestattet, der die Unruh anhält, wenn die Aufzugskrone zum Stellen der Uhr herausgezogen wird. - Die Radiomir 1940 3 Days Automatic Acciao ist wasserdicht bis 10 bar (entspricht einer Tiefe von ungefähr 100 Metern). Sie wird mit schwarzem Alligatorlederarmband geliefert.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

"Italiensches Design trifft Schweizer Uhrmacherkunst!"

Referenz
PAM00572

Gehäuse
Edelstahl AISI 316L
Durchmesser 45mm
Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht 10 BAR/ATM

Zifferblatt
Schwarz mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen
Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position

Uhrwerk
Panerai Kaliber P.4000
Automatikaufzug
Manufakturwerk
31 Steine
28800 Schwingungen/Stunde
3 Tage Gangreserve
Stunde, Minute, kleine Sekundenanzeige

Armband
Alligatorlederarmband
Dornschließe

Produktbeschreibung

Ref. PAM00572 - Die Radiomir 1940 3 Days Automatic Acciaio nimmt das Design verschiedener historischer Modell auf, die um 1940 von Panerai entworfen wurden. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 45 mm und besteht aus AISI 316L-Edelstahl. Einschließlich der Bandanstöße ist es aus einem Block gefräst. Dabei folgt die Linienführung der Form des Handgelenks zugunsten eines maximalen Tragekomforts. Eine große polierte Lünette rahmt das klassische Zifferblatt ein. Dessen minimalistisches Design und das fluoreszierende Material zwischen den beiden übereinander liegenden Scheiben gewährleisten beste Ablesbarkeit. Dies verleiht den aus der oberen Scheibe ausgeschnittenen Stunden- und Baton-Markierungen eine besondere Intensität. Wie es seit Ende der 1940er Jahre bei Panerai Tradition ist, verfügt der Sekundenzeiger über ein eigenes kleines Zifferblatt in Schwarz auf der 9-Uhr-Position. - Als erstes Automatikuhrwerk von Panerai verfügt das neue Kaliber P.4000 über einen dezentralen Mikrorotor. Das heißt, dass der Rotor einen kleineren Durchmesser hat als das Kaliber selbst. Durch diese elegante technische Lösung ist das Uhrwerk und damit auch die Uhr wesentlich dünner. Bei diesem Modell besteht die Schwungmasse aus Wolfram. Seine glänzende Oberfläche und hohe Dichte machen das Metall zum idealen Material, wenn es auf eine ansprechende Optik und ein hohes spezifisches Gewicht ankommt. Neben der sichtbaren Schwungmasse schwingt die Unruh mit einer Frequenz von 4 Hz. Eine große Brücke verdeckt den Mechanismus zum Großteil und trägt zur äußerst stabilen Konstruktion des Uhrwerks bei. Zwei hintereinander geschaltete Federhäuser sorgen für eine Gangreserve von mindestens drei Tagen. Zur genauen Synchronisierung der Uhr ist das Kaliber P.4000 außerdem mit einem Mechanismus ausgestattet, der die Unruh anhält, wenn die Aufzugskrone zum Stellen der Uhr herausgezogen wird. - Die Radiomir 1940 3 Days Automatic Acciao ist wasserdicht bis 10 bar (entspricht einer Tiefe von ungefähr 100 Metern). Sie wird mit schwarzem Alligatorlederarmband geliefert.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

"Italiensches Design trifft Schweizer Uhrmacherkunst!"

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Quadratisch

Gehäuse

Rund

Glas

Entspiegelt

Glas

Saphirglas

Zeiger

Leuchtfarbe

Armband

Kroko/Alligatorleder

Schließe

Dornschließe

Eigenschaften

Manufakturwerk

Eigenschaften

Verschraubte Krone

Größe

Herrenuhr

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

45 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Arabisch

Zifferblatt

Index

Wasserdichte

10 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Schwarz

Panerai Produktlinie

Radiomir 1940

Gangreserve

72

Panerai Produktlinie

Radiomir

Referenz
PAM00572

Gehäuse
Edelstahl AISI 316L
Durchmesser 45mm
Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht 10 BAR/ATM

Zifferblatt
Schwarz mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen
Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position

Uhrwerk
Panerai Kaliber P.4000
Automatikaufzug
Manufakturwerk
31 Steine
28800 Schwingungen/Stunde
3 Tage Gangreserve
Stunde, Minute, kleine Sekundenanzeige

Armband
Alligatorlederarmband
Dornschließe

© 2019 Blome Uhren