Specialities Olympic Official Timekeeper

Omega / Ref. 522.53.39.50.04.001

Offizieller Konzessionär von Omega

inkl. ausgewiesener MwSt.

14.425,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. 522.53.39.50.04.001 - Dieser in limitierter Auflage gefertigte Co-Axial Chronograph vermittelt unmittelbar das Gefühl von sportlicher Spitzenleistung und Erfolg. Mit nur 188 gefertigten Exemplaren ist er eine perfekte Würdigung der langen bei den Olympischen Spielen. - Das aus 18 K Rotgold bestehende ausgefallene Gehäuse des Zeitmessers ist mit einer polierten Krone mit eingeprägtem Vintage OMEGA Symbol versehen. Auf dem weiß lackierten Zifferblatt ist neben zwei Zählern bei 3 und 9 Uhr mit Zeigern aus gebläutem Stahl ein weiteres Vintage OMEGA Symbol in Rot zu sehen. - Das klassische Erscheinungsbild setzt sich auf einem braunen Lederarmband fort, und die Rückseite des Gehäuses trägt eine Gravur, die an die Olympischen Spiele erinnert, sowie eine individuelle Seriennummer. - Unter dem Zifferblatt verbirgt sich das exklusive OMEGA Kaliber 3203, das eine uhrmacherische Höchstleistung darstellt.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Referenz
522.53.39.50.04.001

Gehäuse
18 K Rotgold
Durchmesser: 39 mm
Wasserdichte 3 BAR (30 Meter / 100 Fuss)
Glas: Kratzresistentes, innen anti-reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt
Weiß lackiertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern
Zeiger aus gebläutem Stahl

Uhrwerk
Kaliber: Omega 3203
Chronographenwerk mit Handaufzug
Säulenradmechanismus und Co‑Axial Hemmung
Freie Unruh‑Spiralfeder
Laufender kleiner Sekundenzeiger
Gangreserve: 55 Stunden
Stunde, Minute, Sekunde
Chronograph: 30-Minuten-Zähler, Kleine Sekunde

Armband
Braunes Lederarmband

Limitierte Auflage von 188 Exemplaren

Produktbeschreibung

Ref. 522.53.39.50.04.001 - Dieser in limitierter Auflage gefertigte Co-Axial Chronograph vermittelt unmittelbar das Gefühl von sportlicher Spitzenleistung und Erfolg. Mit nur 188 gefertigten Exemplaren ist er eine perfekte Würdigung der langen bei den Olympischen Spielen. - Das aus 18 K Rotgold bestehende ausgefallene Gehäuse des Zeitmessers ist mit einer polierten Krone mit eingeprägtem Vintage OMEGA Symbol versehen. Auf dem weiß lackierten Zifferblatt ist neben zwei Zählern bei 3 und 9 Uhr mit Zeigern aus gebläutem Stahl ein weiteres Vintage OMEGA Symbol in Rot zu sehen. - Das klassische Erscheinungsbild setzt sich auf einem braunen Lederarmband fort, und die Rückseite des Gehäuses trägt eine Gravur, die an die Olympischen Spiele erinnert, sowie eine individuelle Seriennummer. - Unter dem Zifferblatt verbirgt sich das exklusive OMEGA Kaliber 3203, das eine uhrmacherische Höchstleistung darstellt.
Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Glas

Entspiegelt

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Armband

Leder

Eigenschaften

Chronometer

Größe

Damenuhr

Größe

Herrenuhr

Funktion

Chronograph

Funktion

Dezentrale Sekunde

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Rotgold

Gehäusebreite

39 mm

Uhrwerk

Handaufzug

Zifferblatt

Arabisch

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Weiß

Produktlinie

Specialities

Omega Unterkollektionen

Olympic Official Timekeeper

Referenz
522.53.39.50.04.001

Gehäuse
18 K Rotgold
Durchmesser: 39 mm
Wasserdichte 3 BAR (30 Meter / 100 Fuss)
Glas: Kratzresistentes, innen anti-reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt
Weiß lackiertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern
Zeiger aus gebläutem Stahl

Uhrwerk
Kaliber: Omega 3203
Chronographenwerk mit Handaufzug
Säulenradmechanismus und Co‑Axial Hemmung
Freie Unruh‑Spiralfeder
Laufender kleiner Sekundenzeiger
Gangreserve: 55 Stunden
Stunde, Minute, Sekunde
Chronograph: 30-Minuten-Zähler, Kleine Sekunde

Armband
Braunes Lederarmband

Limitierte Auflage von 188 Exemplaren

© 2019 - 2020 Blome Uhren