De Ville Prestige Co-Axial

Omega / Ref. 424.10.33.20.52.001

Offizieller Konzessionär von Omega

inkl. ausgewiesener MwSt.

3.500,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung

Ref. 424.10.33.20.52.001 - Ein von den Constellation-Zifferblättern der 60er-Jahre inspiriertes Seidenmuster verleiht den weißen opalisierenden silberglänzenden Zifferblättern der neuen 32,7-mm-Linie eine ganz besondere Struktur. - Dieses Modell besitzt ein Gehäuse aus Edelstahl, elegante Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und polierten, gewölbten römischen Ziffern sowie ein Datumsfenster bei 6 Uhr. Die facettierten Zeiger für die Stunden und die Minuten sind vergoldet und diamantpoliert. - Auf dem vertikal gebürsteten Gehäuseboden auf der Rückseite der Uhr ist ein Medaillon zu sehen, das den Gott Chronos zeigt. - Diese De Ville Prestige wird von einem Armband aus Edelstahl am Handgelenk gehalten und durch das OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500 angetrieben.

Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Referenz

424.10.33.20.52.001

Gehäuse
Gehäuse aus Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 32,7 mm
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, innen anti‑reflektierendes Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 3 Bar (30 Meter / 100 Fuß)


Zifferblatt
Weiß, opalisierend, silberglänzend mit römischen Ziffern
Diamantindizes: 6 Diamanten
Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und polierten, gewölbten römischen Ziffern
facettierte Zeiger vergoldet und diamantpoliert


Uhrwerk
OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500

Automatik-Chronometer

Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung in rhodinierter Endverarbeitung

Gangreserve: 48 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden, Datum


Armband
Armband aus Edelstahl 

Produktbeschreibung

Ref. 424.10.33.20.52.001 - Ein von den Constellation-Zifferblättern der 60er-Jahre inspiriertes Seidenmuster verleiht den weißen opalisierenden silberglänzenden Zifferblättern der neuen 32,7-mm-Linie eine ganz besondere Struktur. - Dieses Modell besitzt ein Gehäuse aus Edelstahl, elegante Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und polierten, gewölbten römischen Ziffern sowie ein Datumsfenster bei 6 Uhr. Die facettierten Zeiger für die Stunden und die Minuten sind vergoldet und diamantpoliert. - Auf dem vertikal gebürsteten Gehäuseboden auf der Rückseite der Uhr ist ein Medaillon zu sehen, das den Gott Chronos zeigt. - Diese De Ville Prestige wird von einem Armband aus Edelstahl am Handgelenk gehalten und durch das OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500 angetrieben.

Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Armband

Edelstahl

Eigenschaften

Chronometer

Größe

Damenuhr

Funktion

Datumsanzeige

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

32,7 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Diamant

Zifferblatt

Römisch

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Silber

Produktlinie Omega

De Ville

Referenz

424.10.33.20.52.001

Gehäuse
Gehäuse aus Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 32,7 mm
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, innen anti‑reflektierendes Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 3 Bar (30 Meter / 100 Fuß)


Zifferblatt
Weiß, opalisierend, silberglänzend mit römischen Ziffern
Diamantindizes: 6 Diamanten
Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und polierten, gewölbten römischen Ziffern
facettierte Zeiger vergoldet und diamantpoliert


Uhrwerk
OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500

Automatik-Chronometer

Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung in rhodinierter Endverarbeitung

Gangreserve: 48 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden, Datum


Armband
Armband aus Edelstahl 

© 2019 - 2020 Blome Uhren