Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer

Omega / Ref. 220.12.40.20.06.001

Offizieller Konzessionär von Omega

inkl. ausgewiesener MwSt.

4.500,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung

Ref. 220.12.40.20.06.001 - Die originale OMEGA Railmaster von 1957 war eine schlichte, praktische und doch elegante Uhr, die für Bahnpersonal und andere Menschen entwickelt wurde, die in Reichweite elektrischer Felder arbeiteten. Heute hat der Innovationsgeist zu einer Neuauflage der Railmaster geführt, die über noch bessere Funktionen verfügt. - Das symmetrische Gehäuse des 40-mm-Modells besteht aus Edelstahl und ist auf der Rückseite mit einem Wellendekor versehen. Das vertikal gebürstete graue Zifferblatt verfügt über gebürstete Edelstahlzeiger​ und vertiefte Stundenindizes, die mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt sind. Es ist außerdem mit einem beigefarbenen „Railmaster“-Aufdruck versehen, das dem Design eine klassische Ästhetik verleiht. - Die Uhr wird von einem braunen NATO-Armband aus Leder am Handgelenk gehalten und der ausgerichtete Gehäuseboden verfügt über ein NAIAD-LOCK-Design (angemeldetes Patent), das den Schriftzug immer in der richtigen Position zeigt. Angetrieben wird die Uhr von dem OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806. Dieses Railmaster-Modell wurde vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) zertfiziert und hält Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß stand, was an die bereits hervorragenden Eigenschaften seines Vorgängers erinnert.

Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Referenz

220.12.40.20.06.001


Gehäuse
Gehäuse aus Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 15 Bar (150 Meter /500 Fuß)
Verschraubte Krone
Gehäuseboden verfügt über ein NAIAD-LOCK-Design


Zifferblatt
Graues Zifferblatt, vertikal gebürstet
Arabische Ziffern und Indizes

Gebürstete Edelstahlzeiger​ und vertiefte Stundenindizes

mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt


Uhrwerk
OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806

Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung

Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert

unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß

Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium

automatischer beidseitiger Aufzug

Gangreserve: 55 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden


Armband
NATO-Armband aus Leder

Produktbeschreibung

Ref. 220.12.40.20.06.001 - Die originale OMEGA Railmaster von 1957 war eine schlichte, praktische und doch elegante Uhr, die für Bahnpersonal und andere Menschen entwickelt wurde, die in Reichweite elektrischer Felder arbeiteten. Heute hat der Innovationsgeist zu einer Neuauflage der Railmaster geführt, die über noch bessere Funktionen verfügt. - Das symmetrische Gehäuse des 40-mm-Modells besteht aus Edelstahl und ist auf der Rückseite mit einem Wellendekor versehen. Das vertikal gebürstete graue Zifferblatt verfügt über gebürstete Edelstahlzeiger​ und vertiefte Stundenindizes, die mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt sind. Es ist außerdem mit einem beigefarbenen „Railmaster“-Aufdruck versehen, das dem Design eine klassische Ästhetik verleiht. - Die Uhr wird von einem braunen NATO-Armband aus Leder am Handgelenk gehalten und der ausgerichtete Gehäuseboden verfügt über ein NAIAD-LOCK-Design (angemeldetes Patent), das den Schriftzug immer in der richtigen Position zeigt. Angetrieben wird die Uhr von dem OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806. Dieses Railmaster-Modell wurde vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) zertfiziert und hält Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß stand, was an die bereits hervorragenden Eigenschaften seines Vorgängers erinnert.

Torsten Hübecker

Torsten Hübecker
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Rund

Glas

Saphirglas

Zeiger

Leuchtfarbe

Armband

Leder

Eigenschaften

Antimagnetisch

Eigenschaften

Chronometer

Eigenschaften

Manufakturwerk

Eigenschaften

Verschraubte Krone

Größe

Herrenuhr

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

40 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Arabisch

Zifferblatt

Index

Wasserdichte

15 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Grau

Produktlinie Omega

Seamaster

Referenz

220.12.40.20.06.001


Gehäuse
Gehäuse aus Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 15 Bar (150 Meter /500 Fuß)
Verschraubte Krone
Gehäuseboden verfügt über ein NAIAD-LOCK-Design


Zifferblatt
Graues Zifferblatt, vertikal gebürstet
Arabische Ziffern und Indizes

Gebürstete Edelstahlzeiger​ und vertiefte Stundenindizes

mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt


Uhrwerk
OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806

Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung

Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert

unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß

Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium

automatischer beidseitiger Aufzug

Gangreserve: 55 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden


Armband
NATO-Armband aus Leder

© 2019 - 2020 Blome Uhren