facebook-pixel

Ludwig neomatik Datum - 175 Years

NOMOS Glashütte / Ref. 261.S1

Offizieller Konzessionär von NOMOS Glashütte

inkl. ausgewiesener MwSt.

3.300,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. 261.S1 - Die schönste Form, um 175 Jahre Uhrmacherkunst aus Glashütte zu feiern: die klassische Ludwig in der Automatikversion mit neomatik-Datumswerk in limitierter Auflage. High-End-Mechanik trifft hier auf stilvolle Gestaltung. So überzeugt die Sonderedition durch ihr emaille-weißes Zifferblatt, temperaturgebläute Blattzeiger und eine Jubiläums-Gravur um den Boden aus Saphirglas. Erstmals mit einer Datumsanzeige in römischen Ziffern. Klassik auf die Spitze getrieben.
Florian Blum

Florian Blum
Blome Uhren

Referenz
261.S1

Gehäuse
Edelstahl, dreiteilig
Saphirglasboden

Durchmesser: 40,5 mm
Glas: Saphirglas, innen entspiegelt
Höhe: 7,7 mm
Wasserdicht: bis 5 atm (eignet sich zum Duschen)

Zifferblatt
Emaille-Weiß
Römische Ziffern und Indizes
Zeiger: Stunden- und Minutenzeiger temperaturgebläut

Uhrwerk
Manufakturkaliber DUW 6101 mit Automatikwerk und neomatik-Datumsmechanismus mit beidseitiger Schnellverstellung
NOMOS-Swing-System 
temperaturgebläute Unruhspirale, Schrauben
Sekundenstopp, beidseitig aufziehender Rotor mit vergoldeter, erhabener Gravur
Glashütter Dreiviertelplatine
DUW Reguliersystem nach Chronometerwerten reguliert
rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
27 Rubine
Durchmesser: 15 ½ Linien (35,2 mm)
Höhe: 3,6 mm
Gangdauer: bis zu 42 Stunden
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum bei 3 Uhr

Armband
Schwarzes "Horween Genuine Shell Cordovan" -Lederarmband
Bandanstoß 20 mm
Lieferumfang: Uhrenbox aus Pappelholz mit Garantieheft
Limitierungsgravur: Limited Edition - 175 Years Watchmaking Glashütte

Produktbeschreibung

Ref. 261.S1 - Die schönste Form, um 175 Jahre Uhrmacherkunst aus Glashütte zu feiern: die klassische Ludwig in der Automatikversion mit neomatik-Datumswerk in limitierter Auflage. High-End-Mechanik trifft hier auf stilvolle Gestaltung. So überzeugt die Sonderedition durch ihr emaille-weißes Zifferblatt, temperaturgebläute Blattzeiger und eine Jubiläums-Gravur um den Boden aus Saphirglas. Erstmals mit einer Datumsanzeige in römischen Ziffern. Klassik auf die Spitze getrieben.
Florian Blum

Florian Blum
Blome Uhren

Technische Details und Pflege

Armband

Leder

Gehäusehöhe

7,65 mm

Wasserdichte

5 BAR/ATM

Nomos Produktlinie

Ludwig

Gangreserve

42

Gehäuse

Rund

Glas

Entspiegelt

Glas

Saphirglas

Eigenschaften

Glasboden

Eigenschaften

Manufakturwerk

Größe

Herrenuhr

Funktion

Datumsanzeige

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Sekunde

Funktion

Stunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

40,50 mm

Uhrwerk

Automatik

Zifferblatt

Index

Zifferblatt

Römisch

Werksausführung

Streifenschliff

Zifferblattfarbe

Weiß

Gehäusebreite

41 mm

Gehäusehöhe

8 mm

Referenz
261.S1

Gehäuse
Edelstahl, dreiteilig
Saphirglasboden

Durchmesser: 40,5 mm
Glas: Saphirglas, innen entspiegelt
Höhe: 7,7 mm
Wasserdicht: bis 5 atm (eignet sich zum Duschen)

Zifferblatt
Emaille-Weiß
Römische Ziffern und Indizes
Zeiger: Stunden- und Minutenzeiger temperaturgebläut

Uhrwerk
Manufakturkaliber DUW 6101 mit Automatikwerk und neomatik-Datumsmechanismus mit beidseitiger Schnellverstellung
NOMOS-Swing-System 
temperaturgebläute Unruhspirale, Schrauben
Sekundenstopp, beidseitig aufziehender Rotor mit vergoldeter, erhabener Gravur
Glashütter Dreiviertelplatine
DUW Reguliersystem nach Chronometerwerten reguliert
rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
27 Rubine
Durchmesser: 15 ½ Linien (35,2 mm)
Höhe: 3,6 mm
Gangdauer: bis zu 42 Stunden
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum bei 3 Uhr

Armband
Schwarzes "Horween Genuine Shell Cordovan" -Lederarmband
Bandanstoß 20 mm
Lieferumfang: Uhrenbox aus Pappelholz mit Garantieheft
Limitierungsgravur: Limited Edition - 175 Years Watchmaking Glashütte

© 2019 - 2021 Blome Uhren