PORTUGIESER AUTOMATIC

IWC / Ref. IW500704

Offizieller Konzessionär von IWC

inkl. ausgewiesener MwSt.

12.700,00 €


inkl. Blome Service Pack

inkl. Express-Lieferung
Ref. IW500704 - Seit ihrer Premiere im Jahr 2004 avancierte die Portugieser Automatic mit Datumsanzeige zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Von 2015 an wird die Portugieser Automatic von einem Manufakturwerk der neuen Kaliberfamilie 52000 angetrieben. Der legendäre Pellaton-Aufzug wurde noch einmal verbessert: Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung bestehen jetzt aus besonders verschleissfester Keramik, und statt eines sorgen jetzt zwei Federhäuser für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.
Patrick Mönnig

Patrick Mönnig
Blome Uhren

"Feinmechanik aus Schaffhausen!"

Referenz
IW500704

Gehäuse
Edelstahl
Durchmesser: 42,3mm
Höhe: 14,5mm
Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt

Wasserdichte: 3bar

Zifferblatt
Silber mit Arabischen Ziffern

Uhrwerk
Automatik Kaliber 52010
automatischer Pellaton-Aufzug
rückerlose Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierschrauben auf dem Unruhreif
Breguet-Spirale, Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Kt. Gold
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Gangreserve: 7 Tage
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Gangreserve

Armband
Alligatorederarmband braun, Faltschließe in Edelstahl

Produktbeschreibung

Ref. IW500704 - Seit ihrer Premiere im Jahr 2004 avancierte die Portugieser Automatic mit Datumsanzeige zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Von 2015 an wird die Portugieser Automatic von einem Manufakturwerk der neuen Kaliberfamilie 52000 angetrieben. Der legendäre Pellaton-Aufzug wurde noch einmal verbessert: Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung bestehen jetzt aus besonders verschleissfester Keramik, und statt eines sorgen jetzt zwei Federhäuser für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.
Patrick Mönnig

Patrick Mönnig
Blome Uhren

"Feinmechanik aus Schaffhausen!"

Technische Details und Pflege

Gehäuse

Rund

Glas

Entspiegelt

Glas

Saphirglas

Zeiger

Vergoldet

Armband

Kroko/Alligatorleder

Schließe

Faltschließe

Eigenschaften

Glasboden

Größe

Herrenuhr

Funktion

Datumsanzeige

Funktion

Dezentrale Sekunde

Funktion

Gangreserven Anzeige

Funktion

Kleine Sekunde

Funktion

Minute

Funktion

Stunde

Material

Edelstahl

Gehäusebreite

42,4 mm

Uhrwerk

Automatik

Gehäusehöhe

14,5 mm

Zifferblatt

Arabisch

Werksausführung

Breguetspirale

Werksausführung

Pellaton-Aufzug

IWC Produktline

Portugieser

Wasserdichte

3 BAR/ATM

Zifferblattfarbe

Silber

Gangreserve

7 Tage

Referenz
IW500704

Gehäuse
Edelstahl
Durchmesser: 42,3mm
Höhe: 14,5mm
Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt

Wasserdichte: 3bar

Zifferblatt
Silber mit Arabischen Ziffern

Uhrwerk
Automatik Kaliber 52010
automatischer Pellaton-Aufzug
rückerlose Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierschrauben auf dem Unruhreif
Breguet-Spirale, Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Kt. Gold
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Gangreserve: 7 Tage
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Gangreserve

Armband
Alligatorederarmband braun, Faltschließe in Edelstahl

© 2019 Blome Uhren