• — 70 Jahre nur Uhren
    • Erfahrung seit 1947
    • Reines Uhrenfachgeschäft - kein Schmuck- und Uhrenladen
    • Langjährige Beziehungen zu den welt-besten Uhrenmanufakturen
  • — Originalware vom Hersteller
    • Offizieller Konzessionär aller Marken
    • Uhren mit 100% Herstellergarantie und Service
    • Keine Graumarktbörse
    • Alle Uhren lagernd  + sofort verfügbar
  • — Große Werkstatt
    • Eigene Uhrmacherwerkstatt im Haus
    • 8 Meister / Uhrmacher
    • Zertifizierte Werkstatt aller Marken
    • 100.000 Ersatzteile auf Lager
  • — BESTER VERSAND 
    • Alle Produkte sofort lieferbar
    • Bis 17:00 Uhr next-day / bis 30KM same-day
    • Versand 100% allianzversichert
    • 14-Tage Widerrufsrecht

Diese Uhr ist momentan im Bestand


Gerne können Sie sich über das Fragefeld oder via WhatsApp nach der Verfügbarkeit und Preis erkundigen.


Ein Uhrmachermeister aus unserer großen Werkstatt erläutert Ihnen gerne die Funktionen.

Patek Philippe Ref. 5960/1A-001 Edelstahl

5960/1A-001

Patek Philippe Ref. 5960/1A-001 Edelstahl

Mit dem neuen Jahreskalender-Chronographen Referenz 5960/1A lanciert Patek Philippe eine Armbanduhr im kühlen Glanz von Edelstahl. Er gehört zu den raren klassisch-eleganten Armbanduhren der Manufaktur außerhalb der sportlich-exklusiven Nautilus- und Aquanaut-Kollektionen, die ein kompliziertes Uhrwerk mit einem Gehäuse aus Edelstahl kombinieren. Angetrieben werden die Zeiger und Kalenderanzeigen durch das integrierte Patek Philippe Chronographenkaliber CH 28-520 IRM QA 24H mit Flyback-Chronograph, Jahreskalender, Gangreserve- und Tag/Nacht-Anzeige.

Marke
Patek Philippe
Referenz
5960/1A-001
Gehäuse
Edelstahl
Glas
Saphirglas
Wasserdicht
bis 30 Meter / 3 bar
Uhrwerk
Automatikaufzug
Durchmesser
40.5 mm
Tab Hero
Eine elegante Uhr!"
Patrick Mönnig, Blome Uhren
 

Besonderheiten

Transparenter Gehäuseboden

Die Verglasung des Bodens einer mechanischen Uhr ermöglicht dem Benutzer den Einblick auf das Uhrwerk, deren Ausgestaltung und künstlerischer Ausfertigung durch einen herkömmlichen Boden verborgen bleibt.

 

Komplikation

Flyback

Dieser komplizierte Mechanismus im Uhrwerk eines Chronographen erlaubt es, den Stoppzeiger während einer laufenden Zeitmessung über nur einen Drückvorgang augenblicklich auf Null zu stellen. Nach dem Loslassen des Drückers beginnt sofort eine neue Messung. Die sonst notwendigen Schritte "Stoppen", "Nullstellen" und "Starten" werden so zu einem einzigen zusammengefasst. Die Vorrichtung wurde und wird besonders von Flugzeugpiloten gerne eingesetzt, um schnell und ohne großen Aufwand Zwischenzeiten zu messen.

 

Komplikation

Jahreskalender

Eine Uhr mit Jahreskalender stellt das jeweilige Datum, den Tag und den Monat dar, meist noch in Kombination mit einer Mondphase. Der Jahreskalender berücksichtigt die unterschiedlichen Monatslängen und braucht hierbei nicht nachgestellt zu werden. Lediglich die Schaltjahre und der dadurch ungleich lange Februar werden nicht berücksichtigt.

Werksspezifika

Werkspezifika

Automatik

Eine mechanische Uhr mit automatischem Aufzug bietet für den Träger viele Vorteile. Einerseits entfällt durch das ständige Nachspannen der Zugfeder – durch die Bewegungs- energie des Trägers vermittelt – das ständige Aufziehen von Hand, andererseits ist die stets gleichmäßige Antriebskraft der Zugfeder eine hervorragende Basis für gute Gangergebnisse.

Gehäuse

Gehäuse
Edelstahl
Gehäuseform
rund
Wasserdicht
bis 30 Meter / 3 bar
Durchmesser
40.5 mm
Zifferblatt
Opal-silbergrau, aufgesetzte geschwärzte Goldindexe
Glas
Saphirglas
Gehäuseboden
Saphirglas

Armband

Uhrenband
Edelstahlarmband
Verschlusstyp
Faltschließe

UhrWerk

Uhrwerk
Automatikaufzug
Kalibername
CH 28-520 IRM QA 24H
Uhrwerkfunktion
Kombinierter 60-Minuten- und 12-Stundenzähler, Jahreskalender-Chronograph, Wochentags-, Monats- und Datumsfenster
Halbschwingungen pro Stunde
28 800
Gangreserve
45 h
Uhrwerk Abmessungen
33.0 mm
Stein Anzahl
40
Weitere Besonderheiten
Jahreskalender, Kombinierter 60-Minuten- und 12-Stundenzähler
Patek Philippe Ref. 5960/1A-001 Edelstahl

Pflege

Eine regelmäßige Revision, nach Herstellerangaben, stellt die einwandfreie Funktion sicher. Hierbei wird die Uhr gereinigt und u.a. neu geölt. Eine Revision sollte alle fünf Jahre (nicht wasserdichte Uhren alle drei Jahre) durchgeführt werden. Der genaue Zeitabstand hängt von verschieden Faktoren ab. Die Wasserdichtigkeit von Uhren bezieht sich auf einen Prüfdruck für eine bestimmte Zeit. Zum Schwimmen sind Uhren mit einem Prüfdruck von 10 Bar geeignet (DIN-Norm 8310). Die Dichtigkeit sollte einmal im Jahr überprüft werden. Das Gehäuse und Armbänder aus Metall können mit einen trockenen, weichen Tuch oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser abwaschen und vermeiden Sie den Kontakt zu Chemikalien jeglicher Art. Bei einem Lederarmband gilt es den Kontakt mit Wasser zu vermeiden.

Garantie

Alle Patek Philippe Uhren haben eine zweijährige Garantie, die sämtliche bereits zum Kaufzeitpunkt bestehenden Material- oder Fertigungsschäden abdeckt. Die Garantiebedingungen sowie Ausnahmen, entnehmen Sie bitte Ihrem Ursprungs- und Garantiezertifikat.