• — 70 Jahre nur Uhren
    • Erfahrung seit 1947
    • Reines Uhrenfachgeschäft - kein Schmuck- und Uhrenladen
    • Langjährige Beziehungen zu den welt-besten Uhrenmanufakturen
  • — Originalware vom Hersteller
    • Offizieller Konzessionär aller Marken
    • Uhren mit 100% Herstellergarantie und Service
    • Keine Graumarktbörse
    • Alle Uhren lagernd  + sofort verfügbar
  • — Große Werkstatt
    • Eigene Uhrmacherwerkstatt im Haus
    • 8 Meister / Uhrmacher
    • Zertifizierte Werkstatt aller Marken
    • 100.000 Ersatzteile auf Lager
  • — BESTER VERSAND 
    • Alle Produkte sofort lieferbar
    • Bis 17:00 Uhr next-day / bis 30KM same-day
    • Versand 100% allianzversichert
    • 14-Tage Widerrufsrecht

Hochwertige Luxusuhren kaufen

Diese Uhr ist momentan im Bestand


Gerne können Sie sich über das Fragefeld oder via WhatsApp nach der Verfügbarkeit und Preis erkundigen.


Ein Uhrmachermeister aus unserer großen Werkstatt erläutert Ihnen gerne die Funktionen.

Patek Philippe Große Komplikation Ref.5270G-019 Weißgold

5270G-019

Patek Philippe Große Komplikation Ref.5270G-019 Weißgold

Für einen Uhrmacher sind verschiedene Komplikationen, die über die Uhrzeit und das Datum hinausgehen, eine Herausforderung. Patek Philippe beweist sich in der Kunst Komplizierte Uhren zu fertigen. Die Herren Grandes Complications aus Weißgold spricht nicht nur die technische Seite im Menschen an, sondern offenbart zugleich die Schönheit der Zeit. Das blaue Ziffernblatt mit Sonnenschliff ist kunstvoll verziert und gestaltet. Der ewige Kalender ermöglicht das Ablesen von Wochentag, Monat, Schaltjahrzyklus, Tag-/Nacht-Anzeige in Fenstern und Mondphase, ohne dass diese Uhr unübersichtlich wirkt. Im Gegenteil: es ensteht eine elegante fließende Bewegung. Stilvoll und klassisch lässt diese Uhr die Zeit für sich sprechen. Der Saphirglasboden, sowie auswechselbarer massiver Gehäuseboden, durch den das Kaliber   CH 29-535 PS Q  sichtbar wird, ist eine effektvolle Ergänzung.

Marke
Patek Philippe
Referenz
5270G-019
Gehäuse
18 Karat Weißgold
Glas
Saphirglas
Wasserdicht
bis 30 Meter / 3 bar
Uhrwerk
Handaufzug
Durchmesser
41 mm
Tab Hero
Eine elegante Uhr!"
Patrick Mönnig, Blome Uhren
Art des Werkes

Art des Werkes

Große Komplikation

Als Große Komplikation, auch Grande Complication, wird eine Uhr genannt, die eine Vielzahl von Komplikationen in sich vereint, wie z. B. Kalenderanzeigen (Datum, Tag, Monat, Jahr, Schaltjahresberücksichtigung, Mondphase), Schlagwerke (Selbstschlag, Repetition), Zähleranzeigen (Chronograph, Minutenzähler, Stundenzähler, Rattrapante

 

Komplikation

Ewiger Kalender

Eine Uhr mit ewigem Kalender stellt das jeweilige Datum, den Tag und den Monat, die Mondphase dar und besitzt zusätzlich noch eine Schaltjahresanzeige. Dieser Mechanismus berücksichtigt neben den ungleich langen Monaten innerhalb eines Jahres auch noch die ungleiche Länge des Monats Februar in einem Schaltjahr. 

 

Komplikation

Mondphase

Die Anzeige eines Mondzyklus als zusätzliche Komplikation zu einer Datumsanzeige weist die unterschiedlichen Erscheinungs- formen des Mondes im Laufe des Monats an. Die Anzeige wird meistens durch ein halbrundes Fenster im Zifferblatt angegeben, unter dem eine Scheibe rotiert, die täglich weitergeschaltet wird und den Mond als goldenen Punkt auf nachtblauem Grund ausweist. 

Material

Material

Weißgold

Weißgold, auch Graugold genannt, ist eine Legierung, die durch die Beimischung von Palladium, Nickel oder Silber zum Feingold entsteht. Da der Nickelgehalt eine allergische Reaktion beim Träger auslösen kann, bestehen moderne Weißgoldlegierungen hauptsächlich aus der Kombination mit Palladium. Durch eine häufig eingesetzte Rhodinierung bekommt das Weißgold eine schillernde, weiße Farbe.

Gehäuse

Gehäuse
18 Karat Weißgold
Gehäuseform
rund
Wasserdicht
bis 30 Meter / 3 bar
Durchmesser
41 mm
Zifferblatt
Blaues Zifferblatt mit Sonnenschliff, aufgesetzte Gold-Stundenindexe
Glas
Saphirglas
Gehäuseboden
Saphirglas

Armband

Uhrenband
Lederarmband
Bandart
Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, marineblau matt
Verschlusstyp
Faltschließe

UhrWerk

Uhrwerk
Handaufzug
Kalibername
CH 29-535 PS Q
Uhrwerkfunktion
Wochentag, Monat, Schaltjahrzyklus, Tag-/Nacht-Anzeige in Fenstern, Chronohraphenzeiger aus der Mitte und augenblicklicher 30-Minuten-Zähler
Halbschwingungen pro Stunde
28 800
Gangreserve
65 h
Uhrwerk Abmessungen
32 mm
Stein Anzahl
33
Weitere Besonderheiten
Saphirglasboden sowie auswechselbarer massiver Gehäuseboden
Patek Philippe Große Komplikation Ref.5270G-019 Weißgold

Pflege

Eine regelmäßige Revision, nach Herstellerangaben, stellt die einwandfreie Funktion sicher. Hierbei wird die Uhr gereinigt und u.a. neu geölt. Eine Revision sollte alle fünf Jahre (nicht wasserdichte Uhren alle drei Jahre) durchgeführt werden. Der genaue Zeitabstand hängt von verschieden Faktoren ab. Die Wasserdichtigkeit von Uhren bezieht sich auf einen Prüfdruck für eine bestimmte Zeit. Zum Schwimmen sind Uhren mit einem Prüfdruck von 10 Bar geeignet (DIN-Norm 8310). Die Dichtigkeit sollte einmal im Jahr überprüft werden. Das Gehäuse und Armbänder aus Metall können mit einen trockenen, weichen Tuch oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser abwaschen und vermeiden Sie den Kontakt zu Chemikalien jeglicher Art. Bei einem Lederarmband gilt es den Kontakt mit Wasser zu vermeiden.

Garantie

Alle Patek Philippe Uhren haben eine zweijährige Garantie, die sämtliche bereits zum Kaufzeitpunkt bestehenden Material- oder Fertigungsschäden abdeckt. Die Garantiebedingungen sowie Ausnahmen, entnehmen Sie bitte Ihrem Ursprungs- und Garantiezertifikat.