• — 70 Jahre nur Uhren
    • Erfahrung seit 1947
    • Reines Uhrenfachgeschäft - kein Schmuck- und Uhrenladen
    • Langjährige Beziehungen zu den welt-besten Uhrenmanufakturen
  • — Originalware vom Hersteller
    • Offizieller Konzessionär aller Marken
    • Uhren mit 100% Herstellergarantie und Service
    • Keine Graumarktbörse
    • Alle Uhren lagernd  + sofort verfügbar
  • — Große Werkstatt
    • Eigene Uhrmacherwerkstatt im Haus
    • 8 Meister / Uhrmacher
    • Zertifizierte Werkstatt aller Marken
    • 100.000 Ersatzteile auf Lager
  • — BESTER VERSAND 
    • Alle Produkte sofort lieferbar
    • Bis 17:00 Uhr next-day / bis 30KM same-day
    • Versand 100% allianzversichert
    • 14-Tage Widerrufsrecht

Omega Seamaster

Die Seamaster Diver, in nichtgeheimer Mission

Die erste Seamaster Diver wurde im Jahr 1957 von Omega präsentiert. Die Uhrenmanufaktur aus der Schweizer Stadt Biel brachte mit der Seamaster Diver eine Taucheruhr auf den Markt, die sowohl in der Zuverlässigkeit wie auch dem Design Maßstäbe setzte. Die Diver wurde dadurch eine der beliebtesten Taucheruhren der Welt. Mit der Omega Seamaster Diver Co-Axial 300M findet dieser Erfolg seine nahtlose Fortsetzung. Wie es der Zusatz schon verrät, ist die Diver für Tiefen von bis zu 300 Metern ausgelegt. Dazu gehört ebenso ein Heliumauslassventil, mit dessen Hilfe der Gasdruck in der Uhr geregelt wird. Die im Oktober 2011 neu aufgelegte Seamaster Diver erhielt von Omega ein Facelifting und quasi ebenso eine neues Innenleben. So wurde der Datumsausschnitt auf der Drei etwas abgerundet und im Innern arbeitet nun das stark überarbeitete Kaliber 2500, das natürlich chronometerzertifiziert ist.

Die Seamaster Diver Kollektion

Wie bei anderen Serien von Omega findet sich in der Diver Kollektion sowohl für Damen wie für Herren die passende Uhr. Für Damen als auch  Herren. Die Omega Seamaster Diver zum Anlass des 50. Jubiläums des berühmtesten Geheimagenten der Welt, James Bond Anniversary, weist auf der Rückseite eine besondere Gravur auf, die die Kenner der Filme, und wer ist das nicht, sofort an die Anfangsszene der Kinohits erinnert.

In aufsteigender Reihenfolge

Filtern nach: