3.000,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. 19% MwSt.

Omega De Ville Prestige Co-Axial 424.13.40.20.01.001

Diese Uhr ist nicht mehr oder noch nicht auf Lager. Sie interessieren sich für diese Uhr? Dann kontaktieren Sie uns gerne bzgl. einer Lieferzeitanfrage.

424.13.40.20.01.001

Omega De Ville Prestige Co-Axial 424.13.40.20.01.001

Die OMEGA De Ville Prestige hat ein klassisch-eleganten Design, was überzeugt. Diese Uhr besteht Edelstahl. Das passende Lederarmband schafft einen hauch Extravaganz, da es die Optik der Uhr perfekt auffängt. Alle Materien spielen perfekt ineinander und sind durch höchste Uhrmacherkunst miteinander verbunden worden. Das eindrucksvolle Ziffernblatt, was aus zwei Zonen besteht, wird durch ein kratzresistentes Saphirglas geschützt. Das schwarze Zifferblatt mit römischen Ziffern und einer Datumsfunktion auf der 3 Uhr Position könnten stilvoller nicht sein. Dieser Zeitmesser verkörpert ein zeitloses Design. 

tag Marke
Omega
Referenz
424.13.40.20.01.001
cube Material
Edelstahl
glassSaphirglas
water Wasserdicht
bis 30 Meter / 3 bar
movement Uhrwerk
Automatik
expand Durchmesser
39.5 mm
Tab Hero
Spitzenqualität & Geschichte vereint!"
Torsten Hübecker, Blome Uhren Berater
 

Armband

Echtleder

Bei Leder handelt es sich um eine durch Gerbung haltbar gemachte Tier Haut. Durch diesen Prozess wird die natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten. In der anfänglichen Geschichte wurden die Häute und Felle mit Fetten und Ölen eingerieben, um Sie als Schutz vor Kälte und Nässe zu verwenden. Mit der Zeit entstanden immer wieder verbesserte Produktionstechniken, die Leder zu einem langlebigen und strapazierfähigen Endprodukt machten. Heute gibt es eine Vielzahl von Lederarten mit unterschiedlichsten Lederoberflächen.

Material

Material

Edelstahl

Stahl, der eine bestimmte Menge an Schwefel und Phosphor nicht überschreitet, wird als Edelstahl bezeichnet. Dieser weist einen bestimmten Reinheitsgrad auf, was für eine hohe Qualität und Robustheit steht. Gehäuse aus Edelstahl zählen zu den widerstandsfähigsten Materialien und trotzen äußeren Umwelteinflüssen am besten. 

 

Wasserdicht

Wasserdicht 30m / 3 bar

Die Bezeichnung 3 bar in Bezug auf die Wasserdichtigkeit von Uhren bezieht sich auf einen Prüfdruck von 3 bar für eine bestimmte Zeit. Dieser Druck entspricht nach der DIN-Norm 8310 dem Druck von 30 Metern Wassersäule auf den zu prüfenden Gegenstand. Uhren mit dieser Dichtigkeitsangabe sind wasserabweisend oder Spritzwassergeschützt und dürfen auf keinen Fall längere Zeit mit Wasser in Kontakt kommen. Das Duschen, Baden und Tauchen ist mit Uhren dieser Dichtigkeit nicht vorgesehen.

Werksspezifika

Werkspezifika

Chronometer

Ein Chronometer ist eine mechanische Uhr mit besonders guten Gangergebnissen, die während einer Prüfung durch eine offizielle Chronometerprüfstelle nach erfolgreichem Bestehen den Titel „Chronometer“ verliehen bekommen hat. 

Gehäuse

Material
Edelstahl
Gehäuseform
rund
Wasserdicht
bis 30 Meter / 3 bar
Durchmesser
39.5 mm
Zifferblatt
Silber
Glas
Saphirglas

Armband

Uhrenband
Lederarmband
Bandart
Schwarz
Verschlusstyp
Dornschließe

UhrWerk

Uhrwerk
Automatik
Kalibername
Omega 2500
Uhrwerkfunktion
Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Chronometer
Halbschwingungen pro Stunde
25 200
Uhrwerk Abmessungen
25.60 mm
Stein Anzahl
27

Pflege

Eine regelmäßige Revision, nach Herstellerangaben, stellt die einwandfreie Funktion sicher. Hierbei wird die Uhr gereinigt und u.a. neu geölt. Eine Revision sollte alle 4 bis 5 Jahre durchgeführt werden. Der genaue Zeitabstand hängt von verschieden Faktoren ab. Die Wasserdichtigkeit von Uhren bezieht sich auf einen Prüfdruck für eine bestimmte Zeit. Zum Schwimmen sind Uhren mit einem Prüfdruck von 10 Bar geeignet (DIN-Norm 8310). Die Dichtigkeit sollte einmal im Jahr überprüft werden. Das Gehäuse und Armbänder aus Metall können mit Seife, warmem Wasser und einer weichen Bürste gereinigt werden. Waschen Sie das Armband nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser ab und vermeiden Sie den Kontakt zu Chemikalien jeglicher Art. Bei einem Lederarmband gilt es den Kontakt mit Wasser zu vermeiden.

Garantie

Alle Omega Uhren haben eine Garantie von mindestens 2 Jahren, die sämtliche bereits zum Kaufzeitpunkt bestehenden Material- oder Fertigungsschäden abdeckt. Eine längere Garantie haben Modelle mit Co-Axial Uhrwerk (3 Jahre) und Co-Axial Uhrwerke mit Silizium4 Bauteilen (4 Jahre) Die genaue Garantiebedingungen bzw. Dauer sowie Ausnahmen, entnehmen Sie bitte Ihrem Ursprungs- und Garantiezertifikat.