Nomos Glashütte Orion

Orion, Modernität im klassischen Gewand

Die Nomos Glashütte Orion ist eine der beliebtesten Uhren der Nomos Manufaktur in Glashütte. Obwohl eine typische Nomos-Uhr, weichen ihre eher runden Formen von der geradlinigen Form etwa der Nomos Tangente ab. Das gewölbte Glas über dem skalierten Ziffernblatt gibt dieser Uhr ein organisches Aussehen und die Form passt sich jedem Handgelenk an. Die Orion gehört zu den Grundmodellen der Nomos Glashütte Manufaktur und wurde 1992 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Ihren Namen verdankt die Orion ihrem etwas linsenförmigen Aussehen bei seitlicher Betrachtung. Älteren Semestern kommt dabei eine TV-Serie aus den Sechzigern in den Sinn. Die Raumpatrouille Orion, eine deutsche Science-Fiction-Serie mit entsprechend geformten Raumschiffen. Dabei hat die Nomos Glashütte Orion absolut nichts Nostalgisches an sich. Vielmehr zeichnet sich die Uhr durch modernste technische Perfektion und handwerkliches Können aus.

Die Modelle der Orion

Im Jahr 2010 erweiterte Nomos die Palette der Orion sowohl um größere wie kleinere Formate und bei den Uhren mit kleinerem Durchmesser kommt nun auch ein Velourslederarmband zum Tragen. Aktuell sind mehrere Varianten der Orion im Sortiment der Nomos Uhrenmanufaktur.

Die Nomos Glashütte Welt