MeisterSinger No. 02

Die No. 02 der MeisterSinger aus Münster

Die Ursprünge der Zeit manifestieren sich in den Einzeigeruhren der Manufaktur MeisterSinger aus dem Nordrhein-westfälischen Münster. Es ist das Faszinosum der Anfangs ungewohnten Art, Stunden und Minuten mit einem Zeiger zu erfassen, jedoch genauso präzise und gerade bei den Kreationen des 1999 gegründeten Unternehmens, das sich dem Minimalismus der Zeitanzeige verschrieben hat, ohne dass dabei an Eleganz und Strahlkraft gespart wurde. Die No.02 ist ein weiteres gelungenes Beispiel dafür, dass sich Stil nicht unbedingt durch überbordende Funktionalität ausdrückt.

Die No. 02 im Design

Wie ihr tabellarischer Vorgänger in den Kollektionen der MeisterSinger-Manufaktur, die No.01, so zeichnet sich die No.02 durch die geometrisch präzise Anordnung der Stundenskala aus, die gleichzeitig die Minuteneinteilung mit Teilstrichen zu fünf Minuten enthält. Das Gehäuse mit seiner schmalen und fein gewölbten Lünette umfasst ein aufgeräumtes Zifferblatt mit einem sich verjüngenden Zeiger, der es tatsächlich erlaubt, die Stunden verrinnen zu sehen, ohne dabei einen Minutenzeiger zu beobachten.

In der No. 02 arbeitet das Kaliber Unitas 6498-1 des Schweizer Uhrwerkeherstellers ETA. Ein Taschenuhr-Werk, das von MeisterSinger durch einen Glasboden auf der Rückseite der Uhr sichtbar gemacht wurde und einen wunderschönen Sonnenschliff besitzt. Vier gebläute Schrauben sorgen dafür, dass das großzügig gestaltete Fenster zur Uhrmacherkunst fest an seinem Platz bleibt.

  • MeisterSinger N° 02 Ref.AM6603N

    MeisterSinger N° 02 Ref.AM6603N

    1.998 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Jetzt Ansehen & Kaufen

Die MeisterSinger Welt