6.150,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. 19% MwSt.

IWC Ingenieur Automatic IW323906

Diese Uhr ist nicht mehr oder noch nicht auf Lager. Sie interessieren sich für diese Uhr? Dann kontaktieren Sie uns gerne bzgl. einer Lieferzeitanfrage.

IW323906

IWC Ingenieur Automatic IW323906

Die IWC Ingenieur Automatik beweist sich in ihrem Aussehen als eine Uhr, deren Träger eine Affinität zur Welt der Technik besitzt, ohne dabei übertrieben kompliziert zu wirken. Sie ist eine technische Errungenschaft und wirkt auch so. Sowohl Gehäuse als auch die verschraubte Lünette sind aus Edelstahl gefertigt, was einen robusten Zeitmesser schafft. Das funktionale Design besitzt einen Weicheisen-Innenkäfig für einen optimalen Magnetfeldschutz und ist bis zu 12bar Wasserdicht. Das helle Ziffernblatt dieser Uhr, mit Datumsanzeige, wird gekonnt in Szene gesetzt. Das Edelstahlarmband unterstreicht das gesamte Auftreten dieses Zeitmessers perfekt.

tag Marke
IWC Schaffhausen
references Referenz
IW323906
cube Material
Edelstahl
glass Glas
Saphirglas
water Wasserdicht
bis 120 Meter / 12 bar
movement Uhrwerk
Automatik
expand Durchmesser
40 mm
Tab Hero
Feinmechanik aus Schaffhausen!"
Patrick Mönnig, Blome Uhren
 

Besonderheiten

Transparenter Gehäuseboden

Die Verglasung des Bodens einer mechanischen Uhr ermöglicht dem Benutzer den Einblick auf das Uhrwerk, deren Ausgestaltung und künstlerischer Ausfertigung durch einen herkömmlichen Boden verborgen bleibt.

Material

Material

Edelstahl

Stahl, der eine bestimmte Menge an Schwefel und Phosphor nicht überschreitet, wird als Edelstahl bezeichnet. Dieser weist einen bestimmten Reinheitsgrad auf, was für eine hohe Qualität und Robustheit steht. Gehäuse aus Edelstahl zählen zu den widerstandsfähigsten Materialien und trotzen äußeren Umwelteinflüssen am besten. 

Werksspezifika

Werkspezifika

Datum

Die Datumanzeige ist bei einer Uhr eine Funktion, welche zusätzlich zur Zeitangabe auch noch das Datum, oder auch Wochentag und Datum in unterschiedlicher Weise darstellt: als Zeiger aus der Mitte oder auf einem kleinen Hilfs- zifferblatt, oder aber durch eine drehende Scheibe, welche durch ein kleines Fenster im Zifferblatt sichtbar ist. Die Angabe des Datums findet sich bei frühen astronomischen Uhren im 16. Jahrhundert zuerst, dann bei Großuhren und erst seit etwa 1940/50 vermehrt an Taschen- und Armbanduhren

Gehäuse

Material
Edelstahl
Gehäuseform
rund
Wasserdicht
bis 120 Meter / 12 bar
Durchmesser
40 mm
Dicke
10 mm
Zifferblatt
Silber
Glas
Saphirglas
Gehäuseboden
Saphirglas

Armband

Uhrenband
Edelstahlarmband
Verschlusstyp
Faltschließe

UhrWerk

Uhrwerk
Automatik
Kalibername
30110
Uhrwerkfunktion
Stunde, Minute, Sekunde, Datum
Halbschwingungen pro Stunde
28 800
Uhrwerk Abmessungen
25.6 mm
Stein Anzahl
21

Pflege

Eine regelmäßige Revision, nach Herstellerangaben, stellt die einwandfreie Funktion sicher. Hierbei wird die Uhr gereinigt und u.a. neu geölt. Eine Revision sollte alle 2 bis 5 Jahre durchgeführt werden. Der genaue Zeitabstand hängt von verschieden Faktoren ab. Die Dichtigkeit sollte einmal im Jahr überprüft werden. Das Gehäuse und Armbänder aus Metall können mit einen trockenen, weichen Tuch oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser abwaschen und vermeiden Sie den Kontakt zu Chemikalien jeglicher Art. Bei einem Lederarmband gilt es den Kontakt mit Wasser zu vermeiden.

Garantie

Alle IWC Schaffhausen Uhren haben eine zweijährige Garantie, die sämtliche bereits zum Kaufzeitpunkt bestehenden Material- oder Fertigungsschäden abdeckt. Die Garantiebedingungen sowie Ausnahmen, entnehmen Sie bitte Ihrem Ursprungs- und Garantiezertifikat