• — 70 Jahre nur Uhren
    • Erfahrung seit 1947
    • Reines Uhrenfachgeschäft - kein Schmuck- und Uhrenladen
    • Langjährige Beziehungen zu den welt-besten Uhrenmanufakturen
  • — Originalware vom Hersteller
    • Offizieller Konzessionär aller Marken
    • Uhren mit 100% Herstellergarantie und Service
    • Keine Graumarktbörse
    • Alle Uhren lagernd  + sofort verfügbar
  • — Große Werkstatt
    • Eigene Uhrmacherwerkstatt im Haus
    • 8 Meister / Uhrmacher
    • Zertifizierte Werkstatt aller Marken
    • 100.000 Ersatzteile auf Lager
  • — BESTER VERSAND 
    • Alle Produkte sofort lieferbar
    • Bis 17:00 Uhr next-day / bis 30KM same-day
    • Versand 100% allianzversichert
    • 14-Tage Widerrufsrecht

Hochwertige Luxusuhren kaufen

9.900,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. 19% MwSt.

IWC Fliegeruhr Spitfire Chronograph IW387802

Diese Uhr ist nicht mehr oder noch nicht auf Lager. Sie interessieren sich für diese Uhr? Dann kontaktieren Sie uns gerne bzgl. einer Lieferzeitanfrage.

IW387802

IWC Fliegeruhr Spitfire Chronograph IW387802

Die IWC Fliegeruhr Spitfire Chronograph aus Edelstahl macht Ihren Namen alle Ehre. Sie wirkt groß imposant und ist technisch eindrucksvoll gestaltet. Die damalige Größe der Fliegeruhren war mit der schnelleren Ablesbarkeit begründet. Ein Pilot muss in einem Cockpit viele verschiedene Instrumente im Blick haben und erfassen können. Auf dem silbernen Ziffernblatt lässt sich die Ortszeit und das Datum ablesen. Das Dreifachdatum, dessen Zahlen vertikal angeordnet sind, erinnert an die Höhenmesser in Flugzeugen. Auffallend sind die zwei Hilfsziffernblätter in einer Vertikalen Anordnung. Diese wurden mit sehr viel Liebe im Detail gestaltet. Dieser Zeitmesser meistert alle Anforderungen eines Weltenbummlers auf besonders elegante Weise.

Marke
IWC Schaffhausen
Referenz
IW387802
Gehäuse
Edelstahl
Glas
Saphirglas
Uhrwerk
Automatikaufzug
Durchmesser
43 mm
Tab Hero
Ein Traum einer Uhr!"
Belinda Fetzner, Blome Uhren Beraterin
 

Armband

Alligatorleder

Alligatoren teilen sich dieselbe Tierfamilie wie Krokodile. Im direkten Vergleich finden sich zahlreiche anatomische Abweichungen. Der wesentliche Unterschied ist aber, dass der Stoffwechsel von Alligatoren deutlich langsamer abläuft, als bei Ihren entfernten Verwandten. Dies führt zu einer doppelt so langen Lebensdauer. Zu finden sind Alligatoren in den Sümpfen von Nordamerika (Mississippi) oder in China.


 

Besonderheiten

Fliegeruhr

Die klassische Fliegeruhr, deren Gestaltung auf die Bedürfnisse im 2. Weltkrieg zurückgeht, ist eine sehr genau gehende, gut ablesbare Uhr mit Zentralsekunde und Leuchtzeigern sowie –zahlen, die ebenfalls robust gebaut und unter den widrigsten Umständen unbedingt betriebsbereit ist. Berühmte Hersteller klassischer Fliegeruhren waren und sind z. B. Laco, Stowa, IWC. Durch das klassische, deutliche Design ist die Fliegeruhr unter den Armbanduhren ein beliebtes Modell.

 

Komplikation

Flyback

Dieser komplizierte Mechanismus im Uhrwerk eines Chronographen erlaubt es, den Stoppzeiger während einer laufenden Zeitmessung über nur einen Drückvorgang augenblicklich auf Null zu stellen. Nach dem Loslassen des Drückers beginnt sofort eine neue Messung. Die sonst notwendigen Schritte "Stoppen", "Nullstellen" und "Starten" werden so zu einem einzigen zusammengefasst. Die Vorrichtung wurde und wird besonders von Flugzeugpiloten gerne eingesetzt, um schnell und ohne großen Aufwand Zwischenzeiten zu messen.

Werksspezifika

Werkspezifika

Automatik

Eine mechanische Uhr mit automatischem Aufzug bietet für den Träger viele Vorteile. Einerseits entfällt durch das ständige Nachspannen der Zugfeder – durch die Bewegungs- energie des Trägers vermittelt – das ständige Aufziehen von Hand, andererseits ist die stets gleichmäßige Antriebskraft der Zugfeder eine hervorragende Basis für gute Gangergebnisse.

Gehäuse

Gehäuse
Edelstahl
Gehäuseform
rund
Durchmesser
43 mm
Dicke
15.5 mm
Zifferblatt
Silber
Glas
Saphirglas
Gehäuseboden
Edelstahl graviert

Armband

Uhrenband
Lederarmband
Bandart
braunes Alligatorlederarmband
Verschlusstyp
Faltschließe

UhrWerk

Uhrwerk
Automatikaufzug
Kalibername
89365
Uhrwerkfunktion
Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Kleine Sekunde, Chronograph, Flyback Funktion
Halbschwingungen pro Stunde
28 800
Gangreserve
68 h
Stein Anzahl
35
Weitere Besonderheiten
Spezielle Bodengravur, Bei Druckabfall sicherer Glassitz

Pflege

Eine regelmäßige Revision, nach Herstellerangaben, stellt die einwandfreie Funktion sicher. Hierbei wird die Uhr gereinigt und u.a. neu geölt. Eine Revision sollte alle 2 bis 5 Jahre durchgeführt werden. Der genaue Zeitabstand hängt von verschieden Faktoren ab. Die Dichtigkeit sollte einmal im Jahr überprüft werden. Das Gehäuse und Armbänder aus Metall können mit einen trockenen, weichen Tuch oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser abwaschen und vermeiden Sie den Kontakt zu Chemikalien jeglicher Art. Bei einem Lederarmband gilt es den Kontakt mit Wasser zu vermeiden.

Garantie

Alle IWC Schaffhausen Uhren haben eine zweijährige Garantie, die sämtliche bereits zum Kaufzeitpunkt bestehenden Material- oder Fertigungsschäden abdeckt. Die Garantiebedingungen sowie Ausnahmen, entnehmen Sie bitte Ihrem Ursprungs- und Garantiezertifikat