facebook-pixel

SIHH2016 - Saxonia Thin

A. Lange & Söhne

ALS-SIHH2016-Saxonia-Thin-header

A. Lange & Söhne Saxonia Thin

Traditioneller und klassischer kann sie kaum sein: Die Saxonia Thin aus der Glashüttener Manufaktur A. Lange & Söhne ist ein Zeitmesser mit purer Eleganz mit Augenmerk auf die Zeitanzeige in Stunde und Minute. Mit ihrem Gehäusedurchmesser von 40 Millimetern und einer Höhe von 5,9 Millimetern ist sie die flachste Uhr von Lange.

Bereits 2011 hatte die Manufaktur einen modernen Klassiker kreiert. Diese flache Zweizeigeruhr erhielt jetzt fünf Jahre nach ihrem Debüt ein überarbeitetes Zifferblatt, wodurch dem aktuellen Design der Saxonia-Uhren Rechnung getragen wurde. Die Überarbeitung unterstreicht gleichzeitig ihre puristische Wirkung.

Die Neugestaltung des Zifferblatt- und Gehäusedesigns gibt der Saxonia Thin einen noch markanteren Auftritt und konzentriert sich auf die charakteristischen Eigenschaften eines Zeitmessers von A. Lange & Söhne. Durch die subtile Anpassung des neuen Meisterwerkes wurde dem argentéfarbenen Zifferblatt aus massivem Silber eine klare Ausstrahlung verliehen. Die Stabindizes aus massivem Gold wurden gegenüber dem Vorgängermodell leicht verlängert und rücken etwas näher an die Lünette. Das Design des Handaufzugskalibers L093.1 bringt die für Lange typische Finissierung aller Werksteile zur Geltung. Das Meisterwerk ist wahlweise in Rotgold oder Weißgold erhältlich.

Das Streben nach Perfektion der sächsischen Manufaktur wird durch lange-typische Designelemente, wie Dreiviertelplatine oder der handgravierte Unruhkolben unterstrichen.

Eben: typisch A.Lange & Söhne!


ALS-SIHH2016-Saxonia-Thin-211.033

A.Lange & Söhne Saxonia Thin 211.033

ALS-SIHH2016-Saxonia-Thin-211.027

A.Lange & Söhne Saxonia Thin 211.027

Erhalten Sie neue Infos aus der Uhrenwelt mit unserem Newsletter
Durch Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

© 2019 - 2021 Blome Uhren