facebook-pixel

Mark II Rio 2016

Omega

Omega-Mark-II-Rio-2016-01

Die olympischen Spiele beginnen zwar erst in 2 Jahren, doch Omega stellt bereits jetzt das neue Sondermodell Mark II RIO 2016 vor. Die Totalisatoren sind farblich auf die Gold-, Silber-, und Bronze Medaillen abgestimmt und die Bodengravur erhält den Schriftzug RIO 2016, neben den olympischen Ringen. Die Sonderedition von Omega ist limitiert und basiert auf dem Modell der Speedmaster Mark II.


Omega-Mark-II-Rio-2016-front

Auch die limitierte Sonderedition wird vom automatischen Co-Axial-Kaliber 3330 angetrieben. Es verfügt über eine Gangreserve von 52 Stunden. Die Uhr ist bis 100 Meter wasserdicht und verfügt über Superluminova beschichtete Zeiger, damit diese auch in dieser Tiefe noch gut lesbar sind. Es werden 2.016 Modelle der RIO 2016 zu einem Preis von 4.800 Euro angeboten. Auch hier wird wieder ein kratzresistentes Saphirglas verbaut und das Gesamtdesign erinnert an die Medaillen für die Sieger der olympischen Spiele.


Omega-Mark-II-Rio-2016-back

Ref.: 522.10.43.50.01.011

 
Erhalten Sie neue Infos aus der Uhrenwelt mit unserem Newsletter
Durch Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

© 2019 - 2021 Blome Uhren