Rolex

Daytona Rainbow

Roley Daytona Rainbow header

Rolex Daytona Rainbow
Liebhaber erkennen eine Rolex Daytona Rainbow sofort an den Edelsteinen in Farben des Regenbogens, deren Töne von Rot, Orange, Gelb, Grün bis zu Blau oder Violett reichen. Die Uhrenfamilie geht auf das Jahr 1963 zurück und erinnert an die Langstreckenrennen von Daytona-Beach in Florida. Die farbigen Edelsteine stechen jedem Betrachter sofort ins Auge.

Anlässlich der Baselworld 2018 folgte nun eine geschmückte Daytona. Das Roseégoldgehäuse mit 40 Millimetern Durchmesser wurde mit 56 Diamanten verziert. Die Lünette verfügt nicht über eine Tachymeterskala, sondern über 36 Saphire, die die Farben des Regenbogens widerspiegeln.

Auch auf dem Zifferblatt werden die Stundenindexe von eins bis elf durch bunte Saphire geschmückt. Hinter einem schwarzen Zifferblatt befindet sich das Chronographenwerk 4130 einschließlich Schaltrad, vertikaler Kupplung und einem beidseitig aufziehbaren Rotor.

Viele Edelsteine stehen bei der Rainbow-Variante für eine Uhr der Extraklasse. Dennoch sorgt Rolex auch bei diesem Zeitmesser für Funktionalität. Das Gehäuse ist bis 10 bar wasserdicht und sowohl Stunden- als auch Minutenzeiger verfügen über eine blau nachleuchtende Leuchtmasse. Das Oyster-Band wurde mit einer Oysterlock-Sicherhaltsfaltschließe versehen.

Roley Daytona Rainbow 116595RBOW-0001 Roley Daytona Rainbow 116595RBOW-0001

 

Weitere Modelle der Rolex Daytona Serie, die wir aktuell vor Ort lagernd haben, können Sie live folgend einsehen:

>>> Rolex Daytona <<<