facebook-pixel

Baselworld 2016 - Globemaster Annual Calendar

Omega

Omega-Globemaster-Annual-Calendar-header

Omega Globemaster Annual Calendar

Die 2015 von Omega vorgestellte Globemaster-Serie erhält Zuwachs: Mit neuer Größe, innovativen Uhrwerken und einem neuen ansprechenden Farbdesign erweitert die Schweizer Manufaktur ihre aktuelle Globemaster-Kollektion der Originallinie durch eine Auswahl aktueller Modelle. Die neue Globemaster Annual Calendar geht auf die zwölf Facetten des "Pie-Pan"-Zifferblatts zurück, was auch für Omega als Inspirationsquelle für ihr neues Uhrwerk diente. Dennoch setzt jeder einzelne Zeitmesser die schon bestehende Reihe durch die Revolution neuer Omega Master Chronometer fort. Selbstverständlich ist, dass die Schweizer Manufaktur weiterhin höchste Maßstäbe an Präzision und Leistung setzt. Dominierend ist erneut die Farbe Blau, die auch vom Lederarmband mit Faltschließe aus Edelstahl aufgegriffen wird. Ein ebenfalls blau lackierter zentraler Zeiger weist auf den aktuellen Monat hin. Damit die neue Jahreskalenderfunktion aufgenommen werden konnte, vergrößerte Omega das Edelstahlgehäuse der neuen Globemaster Jahreskalender auf 41 Millimeter. Das Zifferblatt ist in kräftigem Grau gehalten, worauf sich die polierten Zeiger aus strahlendem Blau befinden. Die Zeiger gewähren ihrem Betrachter zusätzlich bei wechselnden Lichtverhältnissen eine ganz besondere Faszination.

Die Lünette wurde aus dem Hartmetall Wolframkarbid hergestellt und das Uhrglas besteht aus gewölbtem kratzresistentem und beidseitig anti-reflektierendem Saphirglas. Angetrieben wird die Globemaster Jahreskalender vom neuen Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 8922. Sie verfügt über einen transparenten Gehäuseboden aus Saphirglas, der eine freie Sicht auf das Innenleben des Meisterwerkes ermöglicht. Der Zeitmesser ist bis 100 bar wasserdicht.

Auch dieser Chronograph wurde von der schweizerischen METAS als "Master-Chronometer" geprüft und musste acht intensive Tests erfolgreich durchlaufen. Er weist einen Magnetfeldschutz von bis zu 15.000 Gauß aus.

Die Vorpremiere war auf der diesjährigen Baselworld 2016; im Handel ist die Uhr voraussichtlich ab Oktober 2016 erhältlich.


Omega

Globemaster Annual Calendar

130.33.41.22.06.001

Ref. 130.33.41.22.06.001 - Die voll im Geist von OMEGA geschaffene Globemaster birgt das fortschrittlichste mechanische Uhrwerk der Marke. Ihr Design ist von den ersten Constellation-Modellen inspiriert, dem Inbegriff des uhrmacherischen Know-hows und dem Erbe OMEGAs in den Bereichen Präzision und Leistung. Jede Uhr wird aufgrund von unabhängigen Überprüfungen zertifiziert, einem revolutionären Testverfahren, das in der Uhrenindustrie neue Maßstäbe setzt.
Alle Produktdetails
 
Erhalten Sie neue Infos aus der Uhrenwelt mit unserem Newsletter
Durch Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

© 2019 - 2021 Blome Uhren