Baume & Mercier Baumatic

Die Baumatic

Qualität ist bei Baume & Mercier oberstes Gebot. Die Marke stellt heute mit dem Baumatic™ BM12- 1975A ihr erstes hauseigenes Automatikwerk vor und durchbricht bisher bestehende Grenzen in Sachen Effizienz und Zuverlässigkeit. Der Anfang des Baumatic™ Uhrwerks steht auch für die erste kombinierte Innovation einer Unruh-Spiralfeder aus Silizium und einer Hochleistungshemmung. Antimagnetisch, dreimal leichter als normale für Unruh-Spiralfedern verwendete Legierungen, korrosionsbeständig und weniger empfindlich bei leichten Stößen und wiederkehrenden Vibrationen: Silizium ermöglicht der Welt der Uhren spektakuläre Innovationen. Trotz ihrer intrinsischen Qualitäten unterliegt eine Uhr zahlreichen „angeborenen“ und äußeren Faktoren, die ihrem Besitzer Unannehmlichkeiten bereiten können. Mit dem Kaliber Baumatic™ BM12-1975A steigert Baume & Mercier die Kundenzufriedenheit in den vier besonders sensiblen Bereichen.

Die Baume & Mercier Welt