• — 65 Jahre nur Uhren
    • Erfahrung seit 1947
    • Reines Uhrenfachgeschäft - kein Schmuck- und Uhrenladen
    • Langjährige Beziehungen zu den welt-besten Uhrenmanufakturen
  • — Originalware vom Hersteller
    • Offizieller Konzessionär aller Marken
    • Uhren mit 100% Herstellergarantie und Service
    • Keine Graumarktbörse
    • Alle Uhren lagernd  + sofort verfügbar
  • — Große Werkstatt
    • Eigene Uhrmacherwerkstatt im Haus
    • 8 Meister / Uhrmacher
    • Zertifizierte Werkstatt aller Marken
    • 100.000 Ersatzteile auf Lager
  • — BESTER VERSAND 
    • Alle Produkte sofort lieferbar
    • Bis 17:00 Uhr next-day / bis 30KM same-day
    • Versand 100% allianzversichert
    • 14-Tage Widerrufsrecht

A. Lange & Söhne Richard Lange

Richard Lange

Die Richard Lange, in Tradition und Perfektion

Die A. Lange & Söhne Richard Lange wurde von der Lange Uhren GmbH aus der traditionsreichen Uhrmacherstadt Glashütte im Jahr 2006 zu Ehren von Richard Lange, dem erstgeborenen Sohn des Gründers Ferdinand Lange, aufgelegt. Richard Lange, der im Jahr 1868 als Mitinhaber in den väterlichen Betrieb eintrat und sich dadurch der Name des Unternehmen endgültig in A. Lange & Söhne wandelte, erbte das technische Talent seines Vaters.27 Patente und Gebrauchsmuster wurden durch Ihn für das Familienunternehmen erteilt. Das wohl wichtigste Patent war die „Metalllegierung für Uhrenfedern“ aus dem Jahr 1931. Durch die Beimischung von Beryllium wurden die Eigenschaften der Unruhspiralen wesentlich verbessert und diese auch heute noch verwendete Nivarox-Spirale findet nicht nur in der Richard Lange sowie der 2009 aufgelegten Richard Lange „Pour le Mérite“ ihre Anwendung, sondern in vielen anderen mechanischen Uhren und Chronographen, nicht nur aus dem Hause A. Lange & Söhne.

Die Richard Lange ist eine Uhr, die den Perfektionsgedanken ihres Namensgebers durch die ausgewogene Komposition aus Gehäuse, Zeigern und Zifferblatt und natürlich dem hochpräzisen Kaliber aufgreift. Die Richard Lange knüpft an die Tradition der wissenschaftlichen Beobachtungsuhren von A. Lange & Söhne aus dem 19. und 20. Jahrhundert an. Alles an diesem Zeitmesser ordnet sich zwei Zielen unter: höchste Präzision und bestmögliche Ablesbarkeit. Das Zifferblatt ist auf die Elemente Stunde, Minute und Sekunde reduziert, und die Zeit kann auf die Sechstel-Sekunde genau abgelesen werden. Wie bei den anderen Modellen aus der Manufaktur Lange ist es die klassische Linie mit dem unnachahmlichen Understatement, die die Richard Lange auszeichnet und dem Kenner auf den ersten Blick zeigt, dass der Träger dieser Uhr gerne auf die große Show verzichtet und dafür lieber ein technisch absolut ausgereiftes Werk bester deutscher Uhrmachertradition am Handgelenk trägt.

Die Richard Lange Kollektion

Vier Modelle beinhaltet die Familie A. Lange & Söhne Richard Lange, dazu zählt die „Pour le Mérite“, die Tourbillon „Pour le Mérite“, die Tourbillon „Pour le Mérite“ HANDWERKSKUNST und natürlich die Erstserie Richard Lange. Die Uhren sind in Gehäusen aus Rotgold, Gelbgold und Platin gefertigt. Die auf 15 Stück limitierte Tourbillon „Pour le Mérite“ HANDWERKSKUNST erhielt ein Gehäuse aus honigfarbenem Gold. In den Uhren arbeitet das Kaliber L044.1 sowie das Kaliber L041.2. Schönheit wird in der Kunst unter anderem durch den idealen Schnitt definiert. Die perfekte Aufteilung der Proportionen zueinander. Das Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt dürften genau wie die von Brad Pitt getragene Lange Uhr in diese Kategorie fallen.

In aufsteigender Reihenfolge

Filtern nach:

Derzeit sind keine Produkte entsprechend Ihrer Auswahl vorhanden

Die A. Lange & Söhne Welt